Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtrat beschließt: Leipzig soll bei der GEMA der offenen Clubkultur den Rücken stärken

Stadtrat beschließt: Leipzig soll bei der GEMA der offenen Clubkultur den Rücken stärken

Leipzig will der offenen Clubkultur den Rücken stärken. Der Stadtrat beauftragte am Donnerstag per Beschluss Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD), bei der GEMA für eine Überarbeitung der geplanten, neuen Tarife einzutreten.

Voriger Artikel
Begeisterte Twilight-Fans im Cinestar – letzter Teil der Vampir-Saga in Leipzig angelaufen
Nächster Artikel
Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel erhält Bundesverdienstkreuz

Mehrere hundert Menschen haben im September in Leipzig gegen die geplante GEMA-Reform demonstriert.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Vor allem kleinere Clubs befürchten das Aus, wenn Lizenzgebühren ab April 2013 anhand der Grundfläche des Veranstaltungsraumes und des Eintrittspreises berechnet werden.

Die Linke im Stadtrat hatte den Antrag gestellt, bei der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) per Brief zu intervenieren und damit ein Bekenntnis für die Clubkultur, Kreativ- und Kulturwirtschaft in Leipzig abzugeben. "Der Druck der Betroffenen, der Grünen und des Branchenverbands Dehoga hat gewirkt", hieß es aus der Fraktion. Bereits im September hatte es bundesweit und auch in Leipzig Protestveranstaltungen gegen die geplante GEMA-Reform der Linzenzgebühren für Veranstalter und Clubbesitzer gegeben.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr