Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stammtischmorde: Leipziger Polizeichef Bernd Merbitz schreibt jetzt auch Krimis

Stammtischmorde: Leipziger Polizeichef Bernd Merbitz schreibt jetzt auch Krimis

Nicht nur, dass Bernd Merbitz mit seinem Team Gaunern und Ganoven ständig auf den Fersen ist, jetzt ersinnt er auch noch Storys rund um Mord und mysteriöse Machenschaften: Denn der Leipziger Polizeipräsident schreibt einen Krimi.

Voriger Artikel
Ohne Leipzig wäre Wagner-Reloaded undenkbar
Nächster Artikel
Leipziger Wolfram Höll erhält Mülheimer Dramatikerpreis für Inszenierung am Schauspiel

Bernd Merbitz liest aus einem Krimi, derzeit schreibt er auch selbst einen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. "Eine Krimigeschichte", schränkt der 57-Jährige schmunzelnd ein.

"Ich hab' schon angefangen, in drei Wochen muss sie fertig sein." Es wird sein Erstlingswerk. Auf 15 Seiten. Inzwischen habe er aber schon "Blut geleckt". Wiederholungsgefahr daher nicht ausgeschlossen, räumt er ein.

Merbitz ist Gastautor der Reihe Stammtischmorde. Als Komplize wird er daher denjenigen zur Seite gestellt, die sich seit Jahren regelmäßig im Café Waldi im Peterssteinweg zum Krimi-Stammtisch treffen: Autoren, Verleger und Leser. Dabei war auch die Idee entstanden, eine Sammlung mörderischer Geschichten herauszubringen. Nach zwei erfolgreichen Bänden ist gerade Nummer drei in Arbeit.

Dass viele Stammtisch-Mitglieder mit ihren Storys vertreten sind, ist Ehrensache. Gefahndet wurde aber jeweils auch nach einem prominenten Gast. "Im ersten Band war das Erich Loest", berichtet Ex-LVZ-Chefredakteur Hartwig Hochstein, der die Anthologien herausgibt. Edgar Franzmann, Sprecher des Syndikats - der Vereinigung deutscher Kriminal-Schriftsteller - mischte im Folgeband mit. Für Nummer drei landete Hochstein erneut einen Coup: "Ich habe Bernd Merbitz angesprochen." Und er hat "Ja" gesagt.

Im Herbst sollen die neuen Stammtischmorde, die im Leipziger fhl-Verlag erscheinen, veröffentlicht werden. Das Cover ist schon fertig, sagt Verleger Andre Mannchen: "13 Krimi-Experten und Polizeipräsident Bernd Merbitz packen aus".

Zur Story hält sich der Chef der Polizeidirektion Leipzig allerdings noch ziemlich bedeckt. Nur so viel: Es gehe um Wiedervereinigungskriminalität. Ermittler aus Leipzig und Münster gingen gemeinsam in die Spur. "Ich muss aber aufpassen, dass es kein Sachstandsbericht wird", meint Merbitz, früher auch jahrelang Chef der Mordkommission. Gefühle der Polizisten und Situationen gehörten freilich auch beschrieben. "Ich lese Krimis", gesteht der oberste Ordnungshüter. Und er schaue sich hin und wieder auch mal einen Tatort - der im Fernsehen ist gemeint - an. In der Vergangenheit vorzugsweise jenen aus Leipzig, versteht sich. Denn das ist schließlich sein Revier.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.06.2014

Sabine Kreuz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Das Schumann-Haus Leipzig widmet sich dem Leben und Wirken des Komponisten-Ehepaars Robert und Clara Schumann. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr