Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Star-Comiczeichnern über die Schulter schauen

Star-Comiczeichnern über die Schulter schauen

Während im Oktober in Frankfurt die Stars der Literaturszene zur Buchmesse auflaufen, verschlägt es Veteranen der Comic-Szene nach Leipzig. In Signierstunden besteht die Möglichkeit, Machern des MAD-Magazines, der Onkel-Dagobert-Comics und den Schöpfern der Geschichten der beliebten gelben Comicfamilie aus Springfield zu begegnen.

Voriger Artikel
Die Sächsischen Amateurtheatertage finden 2010 in Leipzig statt
Nächster Artikel
Oper, Gewandhaus und Centraltheater protestieren gegen Sparpläne

Simpsons-Zeichner Bill Morrison auf der Leipziger Buchmesse im Jahr 2004.

Quelle: Uwe Pullwitt

Leipzig. Die Comic-Combo Leipzig ist der Ort, an dem Don Rosa am 8. Oktober über die Schulter geblickt werden kann. Der 59 Jährige US-Amerikaner schuf die Comic Figur Captain Kentucky und wurde vor allem für seinen Comic " Onkel Dagobert – sein Leben, seine Milliarden" berühmt. Das Werk entstand in den Jahren von 1991 bis 1994.

Eine knappe Woche später (14. Oktober) beehren Bill Morrison und Sergio Aragonés den Laden in der Karl-Liebknecht-Straße. Morrison ist hinlänglich als Zeichner der Hefte um Homer Simpson und dessen Familie bekannt. Auch der "schnellste Zeichner der Welt", Sergio Aragonés, arbeitet an den Comicheften der Springfielder mit und ist außerderm durch seine Bilder für MAD bekannt. Von 15 bis 17 Uhr sind die beiden vor Ort.

Zum ersten Mal in Deutschland ist Ethan van Sciver, aus dessen Feder viele Geschichten der X-Men, von Superman und Batman stammen. Außerdem zeichnet er die Abenteuer von Green Lantern. Er schaut auf seiner Reise am 27. Oktober von 15 bis 17 Uhr in der Comic-Combo vorbei.

Holger Günther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr