Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Streit um kommunale Zuschüsse: Leipziger Schauspiel setzt Rotstift an

Streit um kommunale Zuschüsse: Leipziger Schauspiel setzt Rotstift an

Im Leipziger Schauspiel regiert der Rotstift. Die beiden Spielstätten Centraltheater und Skala nehmen mehrere eigentlich fest eingeplante Inszenierungen vom Spielplan.

Leipzig. Betroffen ist unter anderem „3 Tages Spiel Leipzig“ des Orgien Mysterien Theaters von Hermann Nitsch, eine Musicalproduktion von PeterLicht sowie das geplante Rechercheprojekt "Leipziger Meuten". Wie es in einer Mitteilung des Hauses heißt, sollen alle drei Projekte in die Spielzeit 2010/2011 verlegt werden.

Hintergrund der Streichungen sind Querelen um die finanzielle Ausstattung des Schauspiels. Laut Verwaltungsdirektor Volker Ballweg sieht der Wirtschaftsplanentwurf für die laufende Spielzeit einen Zuschuss von 14 Millionen Euro vor - 483.000 Euro mehr als ursprünglich vorgesehen. Allerdings gebe es eine Empfehlung des Betriebsausschusses Kulturstätten an den Stadtrat, diesem Entwurf nicht zuzustimmen. Sollten die Subventionen jedoch auf dem bisherigen Niveau eingefroren werden, habe dies Auswirkungen auf das künstlerische Angebot des Hauses, kündigte Ballweg an. Konkret müssten die Spielmonate von zehn auf etwa sieben zurückgefahren werden. Es werde auch vermehrt Schließtage geben.

Red., dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr