Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur TV-Rückblende von Norbert Wehrstedt: Die zurückgekehrte Ausgerissene
Nachrichten Kultur TV-Rückblende von Norbert Wehrstedt: Die zurückgekehrte Ausgerissene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 24.03.2015
LVZ-Autor Norbert Wehrstedt.

Michelle, die mutterflüchtige 16-Jährige aus Neukirch am Bodensee. Mehr als zwei Jahre lebt sie auf der Straße, schläft in dreckigen Abrisshäusern bei aggressiven Verweigerern oder bei flüchtigen Bekannten, schluckt Schnaps und Crystal, auch Heroin.

Mutter Daniele ist daheim in ständiger Sorge – und schreibt dem Streetworker Thomas Sonnenburg. Mit einem solchen Hilferuf beginnen die Fälle des Sozialpädagogen immer. Dann zieht er los, sucht, findet, beobachtet, redet, erzieht, appelliert an Einsichten, führt zusammen, macht Sozialübungen und biegt hin.

Was ein bisschen sozialsimpel und oberlehrerhaft ist, zumal Michelle, nach der Rückkehr zur Mutter und zu guten Vorsätzen (Real-Schule, Piercing-Studio-Praktikum), lieber wieder zu einem Milieu-Paar nach Sangerhausen zieht. Bis sie dann nach einem Paraglider-Tandemflug mit der Mutter doch noch die Kurve kriegt. Ein Jahr später ist Michelle weiter eisenbeladen im Gesicht, nun aber rot im Haar und sagt: „Ich bin reifer geworden.“

Norbert Wehrstedt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verloren in Leipzig „Die Ausreißer: Michelle“ (Mo., 21.15 Uhr, RTL):

Er spürt sie in Leipzig auf: Fluppe im Mund, Eisen in Lippe, Backe, Nase, die Haare in mottigem Punk-Schick.

24.03.2015

Neo Rauch, Matthias Weischer, Tilo Bäumgärtel - eine Ausstellung in der neuen Kunsthalle G2 in Leipzig vereint große Namen der Leipziger Gegenwartskunst. Die Schau wird an diesem Sonntag eröffnet.

22.03.2015

Neo Rauch, Matthias Weischer, Tilo Bäumgärtel - eine Ausstellung in der neuen Kunsthalle G2 in Leipzig vereint große Namen der Leipziger Gegenwartskunst. Die Schau wird an diesem Sonntag eröffnet.

22.03.2015