Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tatort Leipzig: Autoren lesen Krimis im Stadtgeschichtlichen Museum

Tatort Leipzig: Autoren lesen Krimis im Stadtgeschichtlichen Museum

Mordfälle und andere Kriminalgeschichten stehen am Sonnabend, den 12. Januar, im Mittelpunkt einer Veranstaltung des Stadtgeschichtlichen Museums. Fünf Leipziger Krimiautoren lesen aus ihren Werken und stehen im Anschluss noch für Gespräche zur Verfügung.

Voriger Artikel
Ex-Staatsratsvorsitzender als Journalist: Egon Krenz führt Interviews zu Walter Ulbricht
Nächster Artikel
Kirchenorgeln in Mitteldeutschland sind durch Schimmel gefährdet - Studie startet

Die Ausstellung Gangster, Gauner und Ganoven im Stadtgeschichtlichen Museum bildet die Kulisse für einer Lesung von Kriminalgeschichten.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Zu Gast sind Traude Engelmann („Die Geldwäscherin“), Sophie Sumburane („Gestörte Verhältnisse“), Andreas Stammkötter („Messewalzer“), Stefan B. Meyer („Im falschen Revier“) sowie Romy Fölck („Paulinerpakt“), die auch die Moderation unternimmt.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Das Stadtgeschichtliche Museum bietet derzeit die passende Kulisse für eine solche Lesung. Noch bis zum 24. Februar können Besucher dort die Ausstellung „Gangster, Gauner und Ganoven“ ansehen. Die Schau spürt dem sich wandelnden Umgang mit Verbrechen und Verbrechern seit dem 18. Jahrhundert nach.

ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr