Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Thomanerchor singt zu Motetten in der Thomaskirche
Nachrichten Kultur Thomanerchor singt zu Motetten in der Thomaskirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 18.12.2009
Weihnachtsoratorium mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester Quelle: Wolfgang Zeyen
Leipzig

Mit den Thomanern musiziert das Gewandhausorchester.

Die traditionelle musikalische Andacht beginnt am Freitag um 18 Uhr unter der Leitung des Thomaskantors Georg Christoph Biller. Thomasorganist Ullrich Böhme spielt zudem Stücke von Girolamo Frescobaldi und Johann Sebastian Bach.

Am Samstag wird ab 15 Uhr  die Advents-Kantate „Schwingt freudig Euch empor“ gespielt. Die Auszuführenden sind Paul Bernewitz (Knabensopran), Martin Petzold (Tenor) und Andreas Scheibner (Bass), der Thomanerchor und das Gewandhausorchester.

Vom 20. bis zum 22. Dezember ist der Thomanerchor außerdem mit seinen Weihnachtslieder-Abenden in der Thomaskirche zu hören. Karten für die Liederabende sind bereits ausverkauft.

Ralf Rebmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es gibt wohl keine andere Band, die sich tiefer in das musikalische Gedächtnis eingebrannt hat: Die Rede ist von den legendären Beatles. Die Musiker von Rain bringen mit ihrer Tribute-Tour den Originalsound der Fab Four zurück auf die Bühnen dieser Welt.

18.12.2009

Die Musikinstrumente der Stomp-Crew bekommt man in einem gewöhnlichen Laden für Haushaltswaren: Mülltonnen und Blechdosen sind ein essentieller Teil der energiegeladenen Bühnenshow.

17.12.2009

Zunächst ist das kurzweilige Tohuwabohu der kommenden zwei Stunden nicht zur ahnen. Auf der Bühne des Centraltheaters in Leipzig stehen fünf kleine Tische; jeweils mit Stehlampe, Mikrofon und Holzstuhl.

17.12.2009