Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Ticketverkauf für das Weihnachtsliedersingen der Thomaner startet
Nachrichten Kultur Ticketverkauf für das Weihnachtsliedersingen der Thomaner startet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 12.10.2017
Das Weihnachtsliedersingen und das Weihnachtsoratorium (Foto) mit den Leipziger Thomanern gehört für viele zu den Höhepunkten vor den Festtagen. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Alle Jahre wieder zieht das Weihnachtsliedersingen des Leipziger Thomanerchors musikbegeisterte Zuhörer an. Wer zu den Aufführungen in der Thomaskirche einen Platz ergattern möchte, muss sich frühzeitig Tickets sichern. Am kommenden Montag (16. Oktober) beginnt der Ticketvorverkauf, teilt der Chor mit.

Die Eintrittskarten sind dann in der Musikalienhandlung Oelsner in der Schillerstraße erhältlich. Leipzigs berühmter Knabenchor stimmt gemeinsam mit Thomasorganist Ullrich Böhme und den kürzlich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichneten Thomaskantor Gotthold Schwarz auf das Weihnachtsfest ein. Die Konzerte finden am Mittwoch, 20. Dezember, Donnerstag, 21. Dezember und Freitag, 22. Dezember statt. Das Programm beginnt jeweils um 19.30 Uhr.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„107 Euro, genießen!“, raunzt eine Konzertbesucherin ihren etwas muffeligen Begleiter an. Zu Befehl: Am Dienstagabend startete Helene Fischer ihren fünftägigen Konzert-Marathon in Leipzig, bei dem sie bis Sonntag fünfmal die Arena füllt. Und ja: Gesungen wird auch.

11.10.2017

Eine interessante Lektüre im 27. Nachwende-Herbst: Die jüngste Ausgabe von HORCH UND GUCK, herausgegeben vom Verein Bürgerkomitee Leipzig, widmet sich dem Thema "Friedliche Revolution und Deutsche Einheit". Die Zeitschrift ist in der Gedenkstätte Museum in der „Runden Ecke“ erhältlich.

12.10.2017
Kultur Performance in Leipzig - Kunst-Demonstration zum Lichtfest

Ausstellungstitel skandierend zieht das Künstlerkollektiv „Famed“ mit rund 200 Teilnehmern durch Leipzigs Innenstadt und demonstriert das Demonstrieren. Ratlose Passanten rätseln über die Forderungen der Transparente. Die sind nun noch einen Monat im Museum der bildenden Künste ausgestellt.

12.10.2017
Anzeige