Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tim Couchman bringt Semperoper Ballett in Gläserne Manufaktur

Tim Couchman bringt Semperoper Ballett in Gläserne Manufaktur

Am 4. und 5. März tritt das Semperoper Ballett in der Gläsernen Manufaktur in Dresden auf. Die Reihe „on the move" der Semperoper verlegt in dieser Spielzeit ausgewählte Stücke aus dem Stammhaus in ungewöhnliche Spielstätten in Dresden, teilte die Semperoper mit.

Dresden. Die Reihe startete im Oktober in der Staatlichen Kunstsammlung und wird nun in der Autofabrik am großen Garten fortgesetzt. Für den Juli sind zwei weitere Aufführungen in Dresden Hellerau geplant.

php77218d31c3201103031216.jpg

Dresden. Am 4. und 5. März tritt das Semperoper Ballett in der Gläsernen Manufaktur in Dresden auf. Die Reihe „on the move" der Semperoper verlegt in dieser Spielzeit ausgewählte Stücke aus dem Stammhaus in ungewöhnliche Spielstätten in Dresden, teilte die Semperoper mit. Die Reihe startete im Oktober in der Staatlichen Kunstsammlung und wird nun in der Autofabrik am großen Garten fortgesetzt.

Zur Bildergalerie

In der Gläsernen Manufaktur wird jeweils um 21 Uhr „Silent Spring" des Ballettmeisters Tim Couchman aufgeführt werden. Bei der Aufführung handelt es sich um eine Neuinterpretation des klassischen Stückes „Le sacre du printemps" von Igor Strawinsky. Das Grundmotiv ist der heidnisch-russische Mythos um die Opferung einer Jungfrau, um den Frühling einzuläuten. Karten sind für 10 Euro in der Schinkelwache am Theaterplatz erhältlich.

BB

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Das Schumann-Haus Leipzig widmet sich dem Leben und Wirken des Komponisten-Ehepaars Robert und Clara Schumann. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr