Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unter 10.000 Besuchern auch 50 ehemalige Leipziger auf Jüdischer Woche

Jubiläum der Israelitischen Religionsgemeinde Unter 10.000 Besuchern auch 50 ehemalige Leipziger auf Jüdischer Woche

Die Jüdische Woche ist am Sonntag zu Ende gegangen. Unter den zahlreichen Besuchern waren auch 50 ehemalige Leipziger, die aus dem Ausland angereist kamen.

Channa Gildoni vom Verband ehemaliger Leipziger in Israel bei der Eröffnung der Jüdischen Woche in Leipzig.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. 110 Veranstaltungen, über 60 beteiligte Institutionen: Die Jüdische Woche in Leipzig ist am Sonntag zu Ende gegangen. Wie das Kulturamt am Dienstag mitteilte, war die Woche dem 170-jährigen Jubiläum der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig gewidmet.

Die 10.000 Besucher konnten durch ein breites Angebot in die jüdische Welt eintauchen: unter anderem durch das Musical „Candide“ in der Musikalischen Komödie, Ausstellungen, Konzerte der israelischen Band Lola Marsh oder Zeitzeugengespräche.

Zu Gast waren auch knapp 50 ehemalige Leipzigerinnen und Leipziger, die aus Israel, den USA, Großbritannien und anderen Ländern angereist waren. So konnte die Vorsitzende des Verbandes ehemaliger Leipziger in Israel, Channa Gildoni, am Konzert ihres Enkels Gil und seiner Band Lola Marsh teilnehmen.

lis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr