Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Vampire beißen sich an Spitze der Kinocharts
Nachrichten Kultur Vampire beißen sich an Spitze der Kinocharts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 30.11.2009
Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson) Quelle: 2009 Concorde Filmverleih GmbH
Hamburg

Die BlutsaugerromanzeNew Moon - Biss zur Mittagsstunde“ mit Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner verdrängte damit in Deutschland das Weltuntergangsepos „2012“ von Roland Emmerich von der Spitzenposition. In der Vorwoche hatten Premieren als Double-Feature der inzwischen zwei „Twilight“-Filme nach den Romanen von Stephenie Meyer noch den zweiten Rang belegt.

Auf Platz drei behauptet sich „Gesetz der Rache“. In F. Gary Grays Drama übt Gerard Butler eine Orgie der Selbstjustiz. Der Gruselschocker „Paranormal Activity“ verbesserte sich um einen Platz auf Rang vier. Die Mischung aus Real- und Animationsfilm „Arthur und die Minimoys 2“ von Luc Bresson schaffte es als Neueinsteiger auf Rang fünf. Wie schon in der ersten Folgen leiht Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz dem Titelhelden Arthur seine Stimme.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_78]Die deutschen Kinocharts wurden vom 26. November bis zum 29. November in 321 Sälen der Cinemaxx-Gruppe mit insgesamt rund 86 000 Plätzen ermittelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Open-Air-Konzerten und Hallenshows verabschiedet sich die Band a-ha im kommenden Jahr von ihren Fans. Zunächst spielen die Norweger um Sänger Morten Harket im Frühjahr und Sommer acht Open-Air-Konzerte in Deutschland, im Herbst geht die Tour und die Karriere der Band dann in großen Konzerthallen zu Ende.

30.11.2009

Jedes Jahr tourt das Festival „Cinema! Italia“ durch ganz Deutschland. Diesen Herbst macht das Tournee-Programm  in insgesamt 27 deutschen Städten Station und gastiert vom 4. bis 9. Dezember auch in der Messestadt.

30.11.2009

Unter der Leitung von Paul Chalmer komplettiert das Leipziger Ballett seinen dreiteiligen Strawinsky-Zyklus. Im Mittelpunkt steht „Le sacre du printemps“, eins der drei großen Ballette, die der Komponist für die legendäre Company „Les Ballets Russes“ geschrieben hat.

30.11.2009