Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weniger Besucher in Dresdner Kunstsammlungen

Weniger Besucher in Dresdner Kunstsammlungen

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden haben 2009 einen Besucherrückgang von elf Prozent verzeichnet. Mit insgesamt 1,75 Millionen kamen rund 200.000 Gäste weniger in die zwölf Museen als im Jahr zuvor, sagte der kaufmännische Direktor Dirk Burghardt.

Voriger Artikel
Zoot Woman spielen im Centraltheater
Nächster Artikel
Porzellan als Fest der Sinne - opulente Schau in Meißen

"Baulich bedingte Schließungen" des Albertinums seien unter anderem ein ein Grund für den Besucherrückgang gewesen, so der kaufmännische Direktor Dirk Burghardt.

Quelle: dpa

Dresden. Die Bilanz wurde beeinträchtigt durch die Tourismusflaute und baulich bedingte Schließungen von Museen wie dem Albertinum und dem Mathematisch-Physikalischem Salon. Auch Teilschließungen in der Porzellansammlung können dafür verantwortlich gemacht werden. Dank höherer Ticketpreise konnte der Besucherrückgang aber finanziell ausgeglichen werden. Die Einnahmen von Dauer- und Sonderausstellungen erreichten rund 10,4 Millionen Euro und lagen damit höher als 2008.

Anziehungspunkte waren auch 2009 das Historische Grüne Gewölbe und die Gemäldegalerie Alte Meister. Die barocke Schatzkammersammlung sei über das ganze Jahr gesehen zu 100 Prozent ausgelastet gewesen, wobei sich die Situation im dritten Jahr nach der Eröffnung normalisiert habe und die Tickets nicht mehr Monate im Voraus ausverkauft seien. Die Alten Meister in der Sempergalerie zogen rund 480.000 Gäste an, laut Burghardt 60.000 weniger als im „Superjahr 2008“.

dpa / hog

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr