Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wim Wenders will „Ring“-Film drehen

Wim Wenders will „Ring“-Film drehen

Seine Inszenierung vom Jubiläums-„Ring“ in Bayreuth möchte Wim Wenders (65) gerne als Film für die Nachwelt festhalten. Es gilt als fast sicher, dass der Regisseur 2013 bei den Richard-Wagner-Festspielen den vierteiligen „Ring des Nibelungen“ inszeniert.

Bayreuth/Mannheim. Ob es eine Aufzeichnung - möglichst in 3D und von ihm selbst verantwortet - geben werde, sei Thema bei den Gesprächen. „Das sind alles wichtige Fragen... Aber sicher keine unüberwindlichen“, sagte Wenders der Zeitung „Mannheimer Morgen“ (Dienstag).   

Wenders („Pina“) würde am Grünen Hügel in Bayreuth sein Operndebüt geben. Die „Ring“-Inszenierung gilt als bedeutend, weil 2013 zugleich Wagners 200. Geburtstag ansteht.    Die Gespräche mit der Festspielleitung über sein Engagement seien ausführlich, erläuterte Wenders: „Das ist eine gewaltige Arbeit, die auch viel Lebenszeit einnimmt. Deswegen muss ich mir schon über die Verträge, die Beschreibung der Arbeit und den Freiraum, den mein Team und ich bekommen, eine genaue Vorstellung machen. Auf dass man eben für alle Eventualitäten vertraglich gewappnet ist. Auch unter Freunden ist es ja immer am besten, man hat alles vorher geregelt. Gerade unter Freunden...“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr