Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zeichner Uderzo: Asterix soll mich überleben

Zeichner Uderzo: Asterix soll mich überleben

Asterix-Zeichner Albert Uderzo plant für die Zeit nach seinem Tod. „Ich weiß nur allzu gut, dass mein Held stärker sind als ich. Es wäre egoistisch, Asterix zu verbieten, mich zu überleben“, sagte der 82-Jährige der französischen Tageszeitung „Le Figaro“.

Paris. Lange Zeit habe er gedacht, dass es nach seinem Tod keine neuen Abenteuer geben sollte. Das sei allerdings ein Fehler gewesen. „Ich glaube, dass die Tochter von (Asterix-Texter) René Goscinny das gleiche gedacht hat, aber nicht gewagt hat, es mir zu sagen. Sie war sehr erleichtert, dass ich diese Entscheidung getroffen habe.“

Um dem kleinen gewitzten Asterix und seinem Partner Obelix eine Zukunft zu ermöglichen, arbeitet Uderzo seit geraumer Zeit mit anderen Zeichnern zusammen. „Ein bisschen wie die italienischen Maler mit ihren Schülern.“ Grund sei auch seine Rheumaerkrankung in der rechten Hand. „Das Zeichnen bereitet mir mehr und mehr Schmerzen - besonders das Einfärben der Comics“, sagte der Franzose.

Asterix und Obelix feierten im vergangenen Jahr ihren 50. Geburtstag. Dazu erschien ein Jubiläumsband mit Kurzgeschichten. Uderzo führt die Comicserie bereits seit 1977 allein. Am 5. November des Jahres erlag der damals erst 51-jährige Autor und Asterix-Miterfinder Goscinny einem Herzinfarkt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die Ausstellung "DDR-Comic Mosaik - Dig, Dag, Digedag" ist ab sofort dauerhaft im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig zu sehen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr