Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Zweimal „Atemlos“ in der Red-Bull-Arena: Helene Fischer gibt Zusatzkonzert in Leipzig
Nachrichten Kultur Zweimal „Atemlos“ in der Red-Bull-Arena: Helene Fischer gibt Zusatzkonzert in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 26.06.2014
Helene Fischer kommt am 27. Juni 2015 zu einem Zusatzkonzert in die Red-Bull-Arena nach Leipzig. Quelle: Dominik Brüggemann
Anzeige
Leipzig

Der Kartenverkauf für den von der LVZ präsentierten Auftritt am 27. Juni 2015 – einen Tag vor dem bereits geplanten Konzert – beginnt am Freitag, 9 Uhr.

Mit im Gepäck hat die 29-Jährige ihr aktuelles Album „Farbenspiel“, darunter auch den Hit „Atemlos durch die Nacht“, der derzeit die deutschen Fans als inoffizielle Hymne der Fußball-WM begeistert. Für das Konzert in Leipzig am 28. Juni 2015 und die anderen Auftritte der „Farbenspiel“-Tour und der anschließenden Stadion-Tournee im Sommer wurden nach Angaben von Semmel Concerts bereits 700.000 Tickets verkauft.

Leipzig. Schlagerstar Helene Fischer spendiert ihren Fans in Leipzig eine Zugabe: Aufgrund der großen Nachfrage kommt die Sängerin im kommenden Jahr zu einem Zusatzkonzert in die Red-Bull-Arena. Der Kartenverkauf für den von der LVZ präsentierten Auftritt am 27. Juni 2015 – einen Tag vor dem bereits geplanten Konzert – beginnt am Freitag, 9 Uhr.

Karten für das Zusatzkonzert sind zum Preis von 45 bis 85 Euro im LVZ Media Store in den Höfen am Brühl, in allen LVZ-Geschäftsstellen und unter der gebührenfreien Ticket-Hotline 0800 / 2181-050 erhältlich.

Internet: www.helene-fischer.de

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nein, wahrscheinlich hat Ton Koopman, der in diesem Jahr die ehrenvolle Aufgabe übernahm, das Bachfest in der Thomaskirche mit der traditionellen h-moll-Messe zu beenden, dieses Opus summum der Kirchenmusik nicht von Carl Philipp Emanuel aus aufgerollt.

23.06.2014

Die deutsche Nationalelf spielt gegen Ghana. Aber echte Randfichten-Fans ziehen die Live-Musik ihrer Idole dem Treiben auf dem Rasen vor. Zumal es das letzte Konzert ist in alter Besetzung.

22.06.2014

Rund 65 000 Menschen aus dem In- und Ausland haben das Bachfest Leipzig besucht. Das teilten die Veranstalter am Sonntag mit. Die Besucherzahlen bewegten sich damit auf dem Niveau von 2013. Die Gäste kamen aus 32 Nationen, darunter Länder wie Brasilien, Japan, Uruguay, Australien und die USA.

22.06.2014
Anzeige