Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube

Leipzig. Mehrere tausend Besucher haben beim Festival "Leipzig. Courage zeigen“ am Dienstagabend Regenwetter und Fußballspiel getrotzt.

Es war die nunmehr 16. Auflage des Fests gegen Rechts und die zweite in der Leipziger Innenstadt. Um den Marktplatz nicht wie im Vorjahr absperren zu müssen, untersagte das Ordnungsamt im Vorfeld den Ausschank von Alkohol. "Es ist nicht unbedingt nachvollziehbar", sagte Mitinitiator Sebastian Krumbiegel. Er sei aber sehr dankbar, für die langjährige Unterstützung durch die Stadt.

Veranstalter und Polizei sprachen von 2000 bis 2500 Besuchern, die sich von den Auflagen nicht die Laune verderben ließen. Zu alkoholfreiem Bier und Klängen der Neunziger-Kult-Popper von Fools Garden, den Jenaern von Feindrehstar sowie vielen anderen Musikern setzten sie ein Zeichen für Toleranz. Ab 16 Uhr gab es alles von Rock über Soul, Funk bis hin zu Dub und Hip Hop. Ab 22 Uhr ging die Party dann in der Moritzbastei weiter. Nach Angaben der Polizei sei es am Abend und auch in der Nacht zum 1. Mai friedlich geblieben.

Den Preis "Couragiert in Leipzig" erhielt in diesem Jahr unter anderem Frank Kimmerle vom Erich-Zeigner Haus durch Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) überreicht. "Es kommt immer entschieden darauf an, dass man sich auf die Seite von Schwächeren stellt", unterstrich Kimmerle.

joka/nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur
  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine neue Ausstellung in der Galerie des Neuen Augusteums widmet sich der Geschichte der Universitätskirche sowie der Entstehung des Neubaus. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr