Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien Das ist der neue Bachelor
Nachrichten Medien Das ist der neue Bachelor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 01.02.2017
Sebastian Pannek aus Köln ist der Bachelor der aktuellen Staffel.  Quelle: RTL
Anzeige
Hannover

 „Eine eigene kleine Familie“, das wünscht sich „der Bachelor“ Sebastian Pannek – da werden einige der 22 Kandidatinnen der RTL-Kuppelshow sicher schon im Vorfeld ins Schwärmen geraten sein. Am Mittwoch startet bei RTL die siebte Staffel der Fernseh-Partnersuche vor traumhafter Kulisse in Miami.

Zur Galerie
Der 30-jährige Sebastian Pannek ist „der Bachelor“.

Rosenkavalier Sebastian tritt die Nachfolge von Leonard Freier an. Der 30-Jährige kommt aus Köln und hatte bisher vier Beziehungen. Die längste hielt sieben Jahre. Seit knapp anderthalb Jahren ist er single: „Ich bin jetzt 30 Jahre alt und um mich herum entstehen Ehen und Familien. Bei mir hat es leider noch nicht geklappt“, erzählt der Inhaber einer Werbeagentur. Sein Onkel, der ehemalige Bochum-Fußballer Peter Peschel, war mit Turn-Star Magdalena Brzeska verheiratet. Sie kennt den Bachelor seit seiner Grundschulzeit: „Schon damals war er ein supersüßer, lieber Kerl. Ich bin stolz auf ihn!“, erzählte sie der „Bild“.

„Ich bin sicher keine Couch-Potato“

Ob Fitness, Beachsoccer oder Fußball – wie alle seine Vorgänger ist der Kölner extrem sportlich. „Ich bin sicher keine Couch-Potato“, betont er. Auch das obligatorische „Bachelor“-Sixpack darf natürlich nicht fehlen, wie Sebastian bei Instagram unter Beweis stellt.


Von seiner Traumfrau wünscht sich der Junggeselle Treue und Humor. Außerdem sollte sie motiviert sein, “an der Beziehung zu arbeiten, wenn es mal nicht so gut läuft. Heutzutage wird zu schnell aufgegeben“, findet Sebastian. Optisch hat er keine bestimmten Vorlieben – Hauptsache, seine potenzielle Partnerin ist süß. Welche Bachelor-Kandidatinnen in Miami um den Rosenkavalier buhlen, sehen Sie hier.

Zur Galerie
Evelyn (28) arbeitet als Personal-Trainer in Düsseldorf. Ihre Pläne für die Zukunft: Sie möchte einen Mann finden, Kinder bekommen und sich nicht so viele Kopfschmerzen über das Leben machen.

Seit mehr als zehn Jahren versucht RTL Junggesellen an die Frau zu bringen – bisher wenig erfolgreich. Keines der aus dem Format hervorgegangen Paare ist heute noch zusammen.

Von RND/are

Auf fast allen Fernsehsendern stellte sich Martin Schulz am Sonntag den Journalisten – und erstaunlich war, wie leicht es einem PR-Profi fällt, belanglose Fragen abzuarbeiten. Eine Nachrichtenmoderatorin drückte dem SPD-Kanzlerkandidat sogar die Daumen. Dafür durfte der Zuschauer endlich mal wieder mit einem Ortsbürgermeister lachen.

29.01.2017
Medien „Söhne und Väter“ - Lohnt sich der Saarland-Tatort?

Auch Devid Striesow kann „Söhne und Väter“, den neuen „Tatort“ aus dem Saarland, nicht retten. Eine Story ohne Menschenkenntnis und lebensnahe Milieus.

29.01.2017

Die Zuschauer haben entschieden: Marc Terenzi ist der neue Dschungelkönig. "Er hat es verdient, weil er die größte Überraschung dieser Staffel war", urteilt unsere Dschungelcamp-Expertin Michaela Schaffrath. Die beliebte Moderatorin und Schauspielerin war 2008 im Camp und wurde Zweite.

29.01.2017
Anzeige