Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien Das sind die neuen Emojis fürs iPhone
Nachrichten Medien Das sind die neuen Emojis fürs iPhone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 13.12.2016
Einige dieser Emojis kennen wir schon lange – andere hingegen sind neu. So zum Beispiel die „Langnase“. Quelle: RND
Hannover

Mit der Beta-Version iOS 10.2 gibt Apple nicht nur einen Einblick in kleine Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die bis Jahresende auch für alle Nutzer bereitstehen werden, es gibt auch neue Emojis. Insgesamt 72 neue Symbole werden zur Verfügung stehen. Die Weiterentwicklung ist logisch, wird doch immer mehr mit Emojis kommuniziert.

Hier gibt es alle neuen Emojis im Video:

Schon die Entwicklung zu iOS 10 brachte den Nutzern 100 neue Emojis. Andere wurden überarbeitet. So wurde aus der umstrittenen Pistole eine Wasserpistole.

Handballer, Basketballer, Fechter .... Sportlich, sportlich die neuen Emojis. Quelle: RND
Auch dabei: neues Getier. Quelle: RND
Von den Blues-Brothers bis zum Disco-Tänzer. Quelle: RND
Neue Fäuste zum einschlagen. Und auch der Handschlag ist dabei. Quelle: RND

Sicherheitslücken ade?

Mit iOS 10.2 schließt Apple einige Sicherheitslücken. Darunter ist ein Problem mit manipulierten Sicherheitszertifikaten. Diese können zum Beispiel über die Mail-App oder den Browser Safari ausgeliefert werden. Wie „heise online“ berichtet, werden außerdem Wege geschlossen, wie trotz Passwortsperre ein unbefugter Zugriff auf Fotos oder Kontakte möglich ist. Ebenfalls Geschichte sein soll ein Problem mit manipulierten Videos: Sie sollen nun nicht mehr Smartphones und Tablets beim Abspielen lahmlegen.

Der kürzeste Weg zu iOS 10.2 führt über die Einstellungen und dort die Punkte „Allgemein“ und „Softwareupdate“. Alternativ kann das Update über die Synchronisationssoftware iTunes installiert werden, nachdem das Telefon per Kabel mit dem Computer verbunden wurde. iOS 10.2 ist ab dem iPhone 5, dem iPad 4 und dem iPod touch der sechsten Generation verfügbar.

Auch Android-Smartphones bekommen neue Emojis

Auch Android-Nutzer dürfen sich bald über das Update zu Android 7.1 freuen. Und auch Google verspricht neue Emojis. Bislang ist das Betriebssystem ausschließlich für Googles eigene Geräte ladbar.

Von RND/fw

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Medien Die traurigste Geschichte des Jahres - Todkranker Junge stirbt in Armen von „Santa Claus“

Das ist die wohl traurigste Weihnachtsgeschichte des Jahres: Eric Schmitt-Matzen hat als Weihnachtsmann verkleidet einem Fünfjährigen seinen letzten Wunsch erfüllt, bevor der Junge in seinen Armen starb. Seine Geschichte geht unter die Haut.

13.12.2016
Medien True Crime im TV - Wie man Mörder macht

Zwischen „Big Brother“ und „Schweigen der Lämmer“: Das reale Leben schreibt die eindrücklichsten Geschichten. True Crime in Fernsehen, Radio und Buch gewährt Einblicke, die es so noch nicht gegeben hat – und erreicht ein Millionenpublikum.

13.12.2016

Das Kapitel Staatskrise hat Jan Böhmermann hinter sich. Nun will der Satiriker mehr Sendezeit beim ZDF – am liebsten mit einer werktäglichen TV-Show im Hauptprogramm.

13.12.2016