Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien Erdogan will Prozess gegen Böhmermann
Nachrichten Medien Erdogan will Prozess gegen Böhmermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 10.10.2016
Ein Ende der „Schmähgedicht“-Affäre ist noch nicht in Sicht: Erdogan (l.) hat Beschwerde gegen die Einstellung des Verfahrens gegen Böhmermann eingelegt. Quelle: dpa/Presidential Press Office
Anzeige
Mainz

Die Beschwerde wurde durch einen Rechtsanwalt Erdogans im Namen des türkischen Staatschefs erhoben und ging bereits am Sonntag bei der Staatsanwaltschaft Mainz und der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz ein, berichtete die Leitende Oberstaatsanwältin Andrea Keller.

Die entsprechenden Akten werden demnach nun der Generalstaatsanwaltschaft in Koblenz zugeleitet, die über die Beschwerde zu entscheiden hat.

Die Staatsanwaltschaft Mainz hatte ihre Ermittlungen gegen Böhmermann wegen Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts in der vergangenen Woche eingestellt.

Der Satiriker hatte Ende März in der ZDF-Sendung „Neo Magazin Royale“ ein umstrittenes Schmähgedicht auf Erdogan verlesen. Die Mainzer Ermittler kamen letztlich zu dem Schluss, dass er damit den türkischen Staatspräsidenten strafrechtlich nicht beleidigt hatte.

Von afp/dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Medien Problem-Smartphone Galaxy Note 7 - Samsung soll Herstellung gestoppt haben

Samsungs Smartphone Galaxy Note 7 sorgt weiter für Negativ-Schlagzeilen. Nach dem Rückruf von Millionen Geräten, gehen auch die reparierten Handys in Flammen auf. Jetzt stellt der Konzern die Produktion ganz ein.

10.10.2016

Wirtschaftliche Motive oder Angriff auf die Pressefreiheit? Nepszabadsag, die größte Oppositionszeitung in Ungarn, ist überraschend eingestellt worden. Während die Mitarbeiter einen Putsch beklagen, spricht der Besitzer von Sparmaßnahmen.

09.10.2016
Medien Interview mit Tom Hanks - „Ich bin ein Weichei“

Tom Hanks, der wohl netteste Schauspieler Hollywoods, will gar kein Held sein. In seinen Rollen muss er es aber. Im RND-Interview spricht er über seine Vaterrolle, seine Tiefpunkte und warum sich künftige Eheleute vertrauensvoll an ihn wenden dürfen.

09.10.2016
Anzeige