Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien Holthoff-Pförtner neuer VDZ-Präsident
Nachrichten Medien Holthoff-Pförtner neuer VDZ-Präsident
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 06.11.2016
Der neue VDZ-Präsident Stephan Holthoff-Pförtner. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Der ehemalige Anwalt von Altkanzler Helmut Kohl wurde auf der Delegiertenversammlung des Verbandes am Sonntag einstimmig zum Nachfolger von Hubert Burda (76) bestimmt, der das Amt seit 1997 inne hatte, teilte der VDZ mit. Burda wurde zum Ehrenpräsidenten gewählt.

Holthoff-Pförtner stammt aus der Gesellschafterfamilie der Funke Mediengruppe („Westdeutsche Allgemeine“, „Gong“), die in den vergangenen Jahren verstärkt in das Zeitschriftengeschäft investiert hat. Er gilt als ein unternehmerisch und politisch denkender sowie agierender Verleger. Im 20. Jahr seiner Amtszeit hatte sich Burda entschieden zurückzutreten. In Burdas Zeit fällt die rasante Expansion des Internets. Er setzte sich bei seinen Verbandskollegen dafür ein, die Herausforderungen der neuen digitalen Welt anzunehmen. Dem VDZ mit seinen Landes- und Fachverbänden gehören mehr als 400 Verlage in Deutschland mit 6000 Titeln an.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das amerikanische Revolver-Blatt „National Enquirer“ ist für seine schrägen und rücksichtslosen Geschichten über Prominente bekannt. Nicht so offensichtlich im Falle von Donald Trump

05.11.2016

Die US-Erfolgsserie „Die Simpsons“ wird um zwei Staffeln verlängert und stellt damit einen neuen Rekord auf.

04.11.2016
Medien Moderator geht es wieder gut - Deshalb brach Hofer die „Tagesthemen“ ab

Am Donnerstagabend musste Jan Hofer die „Tagesthemen“ mitten in der Sendung verlassen – ihm ging es nicht gut. Jetzt ist der Grund für den überraschenden Ausstieg bekannt.

04.11.2016
Anzeige