Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bericht: Start von Apples TV-Dienst zieht sich weiter hin

Computer Bericht: Start von Apples TV-Dienst zieht sich weiter hin

Der Start von Apples Internet-TV-Dienst in den USA verzögert sich laut einem Medienbericht immer weiter. Jetzt peile Apple einen Termin im kommenden Jahr an, schrieb die Finanznachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen.

Voriger Artikel
Galaxy S6+: Samsung kündigt neues Spitzen-Smartphone an
Nächster Artikel
Schwäche von "Candy Crush" macht Entwickler King Digital zu schaffen

Apple soll schon seit Jahren daran arbeiten, TV-Programme in den USA über das Internet bereitzustellen.

Quelle: Andreas Gebert/Archiv

Cupertino. n. Bereits zuvor war berichtet worden, dass die neue Version der Fernsehbox Apple TV entgegen früheren Erwartungen nun doch im Herbst ohne neue neuen Service an den Start geht. Sie könnte laut Medienberichten am 9. September vorgestellt werden, wahrscheinlich zusammen mit neuen iPhone-Modellen.

Apple soll schon seit Jahren daran arbeiten, TV-Programme in den USA über das Internet bereitzustellen, für die man aktuell ein Kabel- oder Satelliten-Abo braucht. Apple wird zugetraut, damit den Wandel des Geschäfts zu beschleunigen. Es verändert sich bereits durch Streaming-Dienste wie Netflix sowie Apps von Pay-TV-Kanälen.

Die Verhandlungen mit Sendern und Rechteinhabern zögen sich jedoch weiter hin, berichtete Bloomberg. Schon der 2011 gestorbene Apple-Mitgründer Steve Jobs scheiterte dem Vernehmen nach seinerzeit mit seinen weitreichenden Fernsehplänen am Widerstand aus der TV-Industrie. Außerdem habe Apple noch nicht die nötige eigene Netz-Infrastruktur aufgebaut, um die Massen an Videoinhalten in hoher Qualität schnell zu den Kunden zu liefern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr