Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großbritannien ist Partnerland der Gamescom 2015

Computer Großbritannien ist Partnerland der Gamescom 2015

Partnerland der Spielemesse Gamescom in Köln ist in diesem Jahr Großbritannien. Das Vereinigte Königreich gehöre zu den größten Märkten der Branche mit einer sehr starke Entwicklergemeinde und sei traditionell das stärkste ausländische Ausstellerland der Gamescom, sagte Maximilian Schenk, Geschäftsführer des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware.

Voriger Artikel
Adobe will Flash-Lücke von Hacking Team schnell stopfen
Nächster Artikel
Deutsche Sprachlern-App will mit Investition USA erobern

Unter dem Leitthema «Next Level of Entertainment» werden vom 5. bis zum 9. August auf dem Kölner Messegelände Neuheiten und Trends aus der Computer- und Videospielebranche zu sehen sein.

Quelle: Oliver Berg

Berlin. e. Großbritannien habe digitale Spiele schon immer als Wirtschaftsfaktor verstanden. "Die Branche ist auch für unsere Volkswirtschaft sehr wichtig", sagte Nick Leake, Britischer Botschaftsrat in Berlin.

Unter dem Leitthema "Next Level of Entertainment" werden vom 5. bis zum 9. August auf dem Kölner Messegelände wieder Neuheiten und Trends aus der Computer- und Videospielebranche zu sehen sein. Im Mittelpunkt sollen in diesem Jahr vor allem auch Spieletitel stehen, die erstmals die Rechenkraft der aktuellen Spielekonsolen von Sony, Microsoft und Nintendo vollständig nutzen. Damit werde ein visuelles Erlebnis geschaffen, das bisher kaum möglich war, sagte Schenk.

Zu den neuen Titeln gehören etwa Spiele wie "Star Wars Battlefront" von Electronic Arts, "Assassin’s Creed Syndicate" von Ubisoft oder "Halo 5: Guardians" von Microsoft. Viele Titel wie diese werden nach Angaben des BIU inzwischen nur noch für die neuen Konsolen entwickelt und nicht mehr für die Vorgängerversionen. 

Ein weiterer Trend auf der Gamescom werden in diesem Jahr neue Lösungen rund um die virtuelle Realität sein, die die Spieleerfahrung auf ein ganz neues Level heben sollen. Systeme wie Project Morpheus von Sony oder die Datenbrille Oculus VR waren bereits im vergangenen Jahr zu sehen. Mit ihnen kann der Nutzer direkt in das Spielgeschehen eintauchen. Dieses Jahr stehen die Geräte kurz vor dem Marktstart. 

Den Auftakt macht bereits am 3. August wieder die Game Developer Conference, auf der die Entwickler-Szene zum Fachaustausch zusammenkommt. 

"Nach der sehr erfolgreichen Gamescom 2014 stehen auch 2015 alle Zeichen auf eine weitere deutlich positive Entwicklung", sagte Schenk. Die Ausstellungsfläche der Messe legt in diesem Jahr noch einmal um 18 Prozent zu. Über 700 Aussteller aus mehr als 40 Ländern werden erwartet. Im vergangenen Jahr kamen 335 000 Besucher nach Köln. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Netzwelt
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr