Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Musik-Dienst Napster steigert Nutzer-Zahl auf drei Millionen

Musik Musik-Dienst Napster steigert Nutzer-Zahl auf drei Millionen

Der Streaming-Musikdienst Napster hat seine Nutzerzahl binnen eines Jahres um die Hälfte auf drei Millionen zahlende Abonnenten gesteigert. "Die vergangenen zwölf Monate waren die bisher schnellste Wachstumsperiode", sagte Europachef Thorsten Schliesche zur Bekanntgabe der weltweiten Zahlen der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Hacker-Angriff auf Auto - Hersteller: Lücke nur bei US-Jeep
Nächster Artikel
Die Geschichte von Microsoft Windows

Napster war in den 90er Jahren einst der Name der bekanntesten Musiktausch-Börse, seit mehreren Jahren gibt unter der Marke ein legales Streaming-Angebot.

Quelle: Selin Verger

Berlin. r. "Streaming rückt insgesamt viel stärker in den Mittelpunkt."

Napster und die amerikanische Dachmarke Rhapsody sind immer noch deutlich kleiner als der Streaming-Marktführer Spotify. Die schwedische Firma hat 75 Millionen Nutzer, von denen 20 Millionen zahlende Abo-Kunden sind.

Napster war in den 90er Jahren einst der Name der bekanntesten Musiktausch-Börse, seit mehreren Jahren gibt unter der Marke ein legales Streaming-Angebot. Im Gegensatz zu Spotify gibt es keine Gratis-Variante.

Zuletzt bekamen Streaming-Dienste mehr Aufmerksamkeit, weil Apple Ende Juni in das Geschäft mit Musik aus dem Netz einstieg. Apple startete seinen Streaming-Dienst Apple Music mit einer dreimonatigen kostenlosen Test-Phase. Die spannende Frage ist, wie viele Nutzer danach mit einem kostenpflichtigen Abo bleiben.

"Man merkt, dass es den einen oder anderen Kunden gibt, der die kostenlose Probezeit von Apple Music ausprobiert. Wir spüren aber keine Veränderung beim Zustrom neuer Nutzer", sagte Schliesche zur Entwicklung in den vergangenen Wochen. Die Branche befinde sich insgesamt noch nicht im Verdrängungswettbewerb.

Bei Napster griffen rund 60 Prozent der Kunden auf den Service von mobilen Geräten aus zu. Die Mehrheit von ihnen sei mit dem iOS-System von Apples iPhones und iPads unterwegs, mit einem Anteil von ebenfalls rund 60 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr