Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Netzwelt Netflix führt Download-Funktion ein
Nachrichten Medien Netzwelt Netflix führt Download-Funktion ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 30.11.2016
Der Streamingdienst Netflix hat jetzt einen Offline-Modus. Nutzer können ab sofort ausgewählte Filme und Serien in der Netflix-App herunterladen und unterwegs ansehen. Quelle: dpa
Anzeige
Los Gatos

Der Videodienst Netflix lässt seine Nutzer erstmals ausgewählte Filme und Serien herunterladen, um sie ohne Internet-Verbindung zu sehen. Der neue Offline-Modus stehe in allen Abo-Tarifen zur Verfügung, es fielen keine zusätzlichen Gebühren an, erklärte Manager Eddy Wu in einer Mitteilung.

Bisher waren die Inhalte nur im Streaming-Verfahren verfügbar: Die Filme und Serien mussten also direkt aus dem Netz abgespielt werden. Voraussetzung war eine schnelle Internetverbindung – und ein ausreichendes Datenvolumen.

Deshalb war die Download-Funktion von Netflix-Nutzern immer wieder gefordert worden. Das Unternehmen sträubte sich allerdings dagegen und erklärte unter anderem, das mache die Verwaltung der Inhalte komplexer. Konkurrent Amazon bietet die Möglichkeit in seinem Streaming-Dienst schon länger an.

Netflix-App muss auf dem neuesten Stand sein

Am Mittwoch hat Netflix dann aber doch die Download-Funktion eingeführt. Nutzer sollten das neue Feature auf allen Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen Android (Google) und iOS (Apple) finden.

Dafür müssen sie die App eventuell zunächst auf die jüngste Version aktualisieren. Dann sollten sie bei Filmen und Serien, die sich herunterladen lassen, einen Pfeil rechts unten sehen können – darüber startet der Download.

Diese Filme und Serien lassen sich herunterladen:

Zum Start bietet Netflix die neue Funktion zum Beispiel bei Eigenproduktionen wie „Narcos“, „The Crown“ oder „Orange is The New Black“ an. Aber auch Titel wie „Django Unchained“, „Auge um Auge“ und „American Hustle“ lassen sich herunterladen.

Der Streamingdienst listet die Serien und Filme unter „Zum Download verfügbar“ auf. Weitere Inhalte sollen dazu kommen, kündigte Netflix an.

Von dpa/RND/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige