Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schuberts neue Leipziger Show „Olaf macht Mut“ am Donnerstag im Fernsehen

Zusammen mit Julius Fischer Schuberts neue Leipziger Show „Olaf macht Mut“ am Donnerstag im Fernsehen

Olaf Schubert (49) bekommt eine neue halbstündige Comedy-Show im Ersten. Sie heißt „Olaf macht Mut“ und startet an diesem Donnerstag (23.30 Uhr). Geplant sind vier Folgen aus Leipzig.

Julius Fischer (links) assistiert Olaf Schubert bei „Olaf macht Mut“.

Quelle: MDR

Leipzig . Olaf Schubert (49) bekommt eine neue halbstündige Comedy-Show im Ersten. Sie heißt „Olaf macht Mut“ und startet an diesem Donnerstag (23.30 Uhr). Geplant sind vier Folgen aus Leipzig, für die der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) verantwortlich zeichnet. Das „Wunder im Pullunder“ hat als „Assistenten“ den Slam-Poeten, Musiker und MDR-Moderator Julius Fischer („Comedy mit Karsten“) an seiner Seite, teilte der Sender mit. „Olaf macht Mut“ ist die Nachfolgereihe von „Olaf verbessert die Welt“, für die Schubert 2016 für den Comedy-Preis nominiert war.

Schubert, auch bekannt durch seine Auftritte in der „heute-show“, treibt in „Olaf macht Mut“ unter anderem als Psychiater Lehrer und Skinheads in den Wahnsinn, umarmt auf der Straße Bedürftige oder versucht, Gott bei der Schöpfung einen besseren Plan unterzujubeln. Fischer steht ihm dabei zur Seite, liefert sich mit ihm aber immer wieder auch Wortgefechte.

Zur ersten Sendung mit dem Thema „Der überforderte Mann“ ist Stand-up-Comedian Chris Tall eingeladen. Musik gibt es auch, so der MDR. Und wenn Olaf Schubert nicht weiter weiß, singt er eben.

Von LVZ

Umfassend absichern – so schützen Sie sich im Alltag! mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr