Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien Sexismusvorwürfe gegen britische Zeitung
Nachrichten Medien Sexismusvorwürfe gegen britische Zeitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 28.03.2017
Die Titelseite der „Daily Mail“. Quelle: AP
Anzeige
London

Die britische Boulevardzeitung „Daily Mail“ hat mit einem Titelfoto der Premierministerin Theresa May und der schottischen Regierungschefin Nicola Sturgeon für Kritik gesorgt. Auf dem am Dienstag veröffentlichten Foto sind die Beine der beiden Politikerinnen sehr prominent abgebildet. Daneben spekulierte das Blatt in einer Schlagzeile, welche der beiden Frauen den „Legs-it“-Wettbewerb gewonnen habe – eine Anspielung auf den Brexit. „Legs“ ist das englische Wort für Beine.

„Die 1950er forderten ihre Schlagzeile zurück“

May und Sturgeon hatten sich am Montag in einem Glasgower Hotel getroffen, um über ihre Differenzen im Bezug zum Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union und zu einem möglichen zweiten schottischen Unabhängigkeitsreferendum zu sprechen. Doch waren es die Beine von May und Sturgeon, denen die beliebte Boulevardzeitung Aufmerksamkeit schenkte.

Damit rief die „Daily Mail“ Sexismusvorwürfe einiger Politiker und Leser hervor. „Die 1950er riefen an und forderten ihre Schlagzeile zurück“, twitterte der ehemalige Labour-Parteichef Ed Miliband. Labour-Politikerin Harriet Harman schrieb auf Twitter: „Bescheuert! Und wir befinden uns in 2017!“

Von AP/RND

Medien Noch schärfere Bildqualität - TVN testet das Fernsehen von morgen

Noch mehr Details, noch mehr Farbtiefe und höhere Kontrastwerte: UHD ist Technik von gestern, bevor es überhaupt bei allen Endverbrauchern angekommen ist. Die Produktionsfirma TVN testet nun erstmals die Fernsehübertragung in HDR-Qualität. Doch, was bedeutet es für den Endverbraucher?

29.03.2017
Medien „Nachbarn“ mit Schenk und Ballauf - Deshalb lohnt sich der „Tatort“ aus Köln

Der neue „Tatort“ aus Köln ist die faszinierende Studie einer Vorortsiedlung, deren Bewohner schmutzige kleine Geheimnisse haben. Vor allem die Darsteller überzeugen im Fall „Nachbarn“ aus Köln.

26.03.2017

Vom „Sandmännchen“-Lied kann fast jeder zumindest die ersten Zeilen singen. Doch wer schrieb die eingängigen Verse? Der nahezu unbekannte Dichter Walter Krumbach wäre jetzt am 1. April 100 geworden.

26.03.2017
Anzeige