Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien „Simpsons“ sticheln gegen Präsidenten
Nachrichten Medien „Simpsons“ sticheln gegen Präsidenten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 27.04.2017
Ausschnitt aus der Simpsons-Episode zu Trumps ersten 100 Tagen. Quelle: The Simpsons/Fox
Anzeige
New York

Darin zählt er seine Errungenschaften der bisherigen Zeit auf – etwa das Verbessern seines Golf-Handicaps und das Vergrößern seiner Anhängerschaft auf Twitter.

In der Aufnahme wird auch Präsidententochter Ivanka dargestellt, wie sie einen Sitz am Obersten Gerichtshof übernimmt. Marge und Homer sitzen zum Schluss des Filmchens auf der Couch und schauen Nachrichten – und Marge beschwert sich, dass ihre Antidepressiva schon jetzt aufgebraucht seien, obwohl sie doch für „die ganzen vier Jahre“ der Präsidentschaft hätten reichen sollen.

„Die Simpsons“ hatten in einer Episode im Jahr 2000 im Spaß prophezeit, dass Lisa Simpson eines Tages das Oval Office übernimmt – und zwar von Donald Trump.

Von RND/dpa

Erfolg für Helmut Kohl im Streit um den Bestseller „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“: Das Landgericht Köln hat dem früheren Bundeskanzler Helmut Kohl einen Schadenersatz in Höhe von einer Million Euro zugesprochen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

27.04.2017

Es ist der nächste Schritt für Amazon in den Alltag der Nutzer: Der Online-Händler macht seine elektronische Assistentin „Alexa“ zur Style-Beraterin. In Kombination mit einer vernetzten Kamera soll das System bei der „richtigen“ Kleiderwahl helfen.

27.04.2017

Tinder hat das letzte nördliche Breitmaulnashorn zum begehrtesten „Junggesellen der Welt“ gekürt. Mithilfe der Dating-App soll das Tier verkuppelt werden. „Das Schicksal der Spezies hängt buchstäblich von mir ab“, heißt es seinem Profil.

26.04.2017
Anzeige