Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien TV-Aus für Reality-Soap „Leben. Lieben. Leipzig“
Nachrichten Medien TV-Aus für Reality-Soap „Leben. Lieben. Leipzig“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 15.04.2019
Nach 15 Folgen „Leben. Lieben. Leipzig“ war es vorerst planmäßig vorbei mit der Reality-Soap. Nun steht fest: Die Serie wird nicht fortgesetzt. Quelle: RTL II/obs
Leipzig

Schlechte Neuigkeiten für Darsteller und Fans der Reality-Soap „Leben. Lieben. Leipzig“: Nach Monaten der Ungewissheit, wie es mit der Serie weitergeht, gibt es nun Gewissheit: Der „Berlin - Tag & Nacht“- und „Köln 50667“-Ableger wird abgesetzt.

Als erstes berichtete „Tag24“ darüber, dass sich der Sender RTL II gegen eine Fortsetzung der Soap aus Leipzig entschieden hat. Ein Sendersprecher bestätigte auf Anfrage des RedaktionsNetzwerk Deutschlands das Aus für die Reality-Soap: „Aktuell ist eine Fortsetzung von „Leben. Lieben. Leipzig“ nicht geplant.

Die Darsteller des TV-Formats sollen über die Absetzung der Produktion informiert worden sein. Teilweise wurden diese Information auch bereits in den sozialen Netzwerken geteilt.

Das waren die Darsteller der RTL-II-Soap:

Von Yvonne Voss bis Olaf „Spike“ Schuster: Das sind die Darsteller der RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig."

„Leben. Lieben. Leipzig“ startete im November 2018 mit vorerst 15 Folgen, die täglich um 17.10 auf dem Sender RTL II ausgestrahlt wurden. Dann wurde die Serie planmäßig aus dem TV-Programm gestrichen – seitdem warteten Fans und Darsteller auf eine Entscheidung des Senders, wie es mit der Soap weitergeht.

Im Schnitt schauten rund 320.000 Menschen die Serie. Nach RTL-II-Angaben erzielte „Leben. Lieben. Leipzig“ 4,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen und 10,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 29-Jährigen. Die Quote lag damit insgesamt unter dem Durchschnitt des Senders. Im Dezember hieß es von RTL II, man wolle sich Zeit nehmen, um ein Fazit zu ziehen. Das fiel nun offenbar negativ für Hauptdarstellerin Yvonne Voss (Janine Pink) und ihre WG-Clique aus.

Von RND/liz/soa

Mehr zum Thema: So spottete das Netz über "Leben. Lieben. Leipzig."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Ableger von „Berlin – Tag & Nacht“ und „Köln 50667“ plante Sender RTL II mit „Leben. Lieben. Leipzig“ eine weitere Reality-Soap aus einer deutschen Metropole. Doch Fans und Darsteller haben nun die ernüchternde Gewissheit: Die Serie wird abgesetzt.

15.04.2019

Meister Eder und sein Pumuckl haben Millionen Kinder und Erwachsene begeistert. Nach Jahren der TV-Abstinenz kehrt das kultige Duo zurück auf die deutschen Bildschirme.

15.04.2019
Medien Comeback der „Queen of Pop“ - Neues Album: Aus Madonna wird „Madame X“

Fast fünf Jahre warten Fans schon auf ein neues Album von Madonna. Jetzt ist es soweit. Die „Queen of Pop“ kündigt „Madame X“ an. Wann genau das Album herauskommen soll, sagt sie aber noch nicht.

15.04.2019