Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Besucher-Informationen zur CeBIT 2016

Computer Besucher-Informationen zur CeBIT 2016

In Hannover öffnet am kommenden Montag wieder die weltgrößte IT-Messe CeBIT ihre Pforten. Mit einem umfangreichen Konferenz- und Vortragsprogramm will die Deutsche Messe die wichtigsten Trends rund um das Mega-Thema Digitalisierung abbilden.

Voriger Artikel
30 Jahre CeBIT: Die Messe, die sich immer wieder neu erfand
Nächster Artikel
Neue Chefin von Microsoft-Deutschland: Premiere bei der CeBIT

Mit einem umfangreichen Konferenz- und Vortragsprogramm will die CeBIT die wichtigsten Trends rund um das Mega-Thema Digitalisierung abbilden.

Quelle: Friso Gentsch

Hannover. Erneut werden Besucher aus aller Welt erwartet.

MESSEDAUER: Montag, 14. März, bis Freitag, 18. März 2015

ÖFFNUNGSZEITEN: Täglich von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

KARTENPREISE UND EINTRITT: Tages- und Dauertickets können gebucht werden für die Ausstellung auf dem Messegelände sowie inklusive Zugang zu allen Konferenzen. Das "Red Ticket" ermöglicht den Zugang zur Welcome Night, allen Fachforen und Konferenzen sowie der Executive Night des Branchenverbands Bitkom. Das Ticket "Exhibition & Conferences" gibt es für einen oder alle Tage und gewährt Zugang zu Ausstellung und Fachforen, aber nicht zu den Abendveranstaltungen. Das Ticket "Exhibition" ist gültig für die Ausstellung, Fachforen, die EU-CeBIT- und die DatacenterDynamics-Konferenzen.

Ein Ermäßigtes Tagesticket gibt es für 25 Euro, der Normalpreis für ein Dauerticket beläuft sich auf 55 bzw. 60 Euro an der Tageskasse. Inklusive des Konferenzprogramms kostet der Zugang von 600 (Tagesticket) bis 1060 Euro (Dauerticket plus Party). Das Red Ticket als Dauerticket schlägt mit 1990 Euro zu Buche. Der im Vorjahr kostenpflichtige Besuch des Datacenter ist kostenfrei.

INTERNET:

Allgemeine Besucher-Informationen unter http://dpaq.de/EutOW

Geländeplan unter http://www.cebit.de/de/maps/

VERKEHR:

Anders als bisher gelten die CeBIT-Tickets nicht mehr als Fahrkarte für den Öffentlichen Nahverkehr in Hannover. Regel- und Sonderzüge halten am Bahnhof Hannover Messe/Laatzen. Die Stadtbahn-Linien 8 und 18 verkehren im Schnelltakt zwischen Hauptbahnhof und Messegelände, die Linien 6 und 16 fahren von der Innenstadt zum Ost-Bereich des Messegeländes. Es gibt zahlreiche Parkplätze für Pkw sowie Sonderparkplätze für Busse, Lkw, Transporter und Wohnwagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • In Bewegung
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2017 wieder schöne Fotos

    Die Sparkasse Leipzig sucht für ihren Kalender 2017 die 12 besten Motive aus hunderten Einsendungen. Die Entscheidung fällt in einem Voting. Hier k... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr