Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsche Sprachlern-App will mit Investition USA erobern

Computer Deutsche Sprachlern-App will mit Investition USA erobern

Die Berliner Macher der Sprachlern-App Babbel wollen mit 22 Millionen Dollar von Investoren im US-Markt durchstarten. "Die regionale Erweiterung in den USA ist der Fokus", sagte Mitgründer und Chef Markus Witte der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Großbritannien ist Partnerland der Gamescom 2015
Nächster Artikel
Microsoft räumt Nokia-Debakel ein

Die Babbel-App zum Erlernen einer Fremdsprache: Babbel arbeitet nach eigenen Angaben bereits seit 2011 profitabel.

Quelle: Arno Burghi/Symbolbild

Berlin. r. Zudem solle das Geld in Produkt-Innovationen und den Ausbau des Teams fließen.

Das Geld kommt vor allem von der Finanzfirma Scottish Equity Partners sowie einigen bisherigen Investoren. Bei der Auswahl des Geldgebers sei für Babbel ein langfristiges Engagement besonders wichtig gewesen, betonte Witte. "Mit einem großen Namen kommt man schneller zu einem Börsengang oder Verkauf, aber das ist nicht unser Plan: Wir wollen erst einmal ordentlich wachsen, bevor wir über so etwas überhaupt nachdenken."

Zugleich sei es nicht immer einfach, die Investoren für einen Angriff im Heimatland der Internet-Schwergewichte zu gewinnen, sagte Witte. "Eine Europäische Firma will in den USA noch um Größenordnungen wachsen – da gibt es schon einige, die sagen: Wie soll denn das gehen?" Babbel sehe jedoch gute Fortschritte im US-Geschäft.

Insgesamt holte sich das Startup in drei Finanzierungsrunden rund 35 Millionen Dollar bei Investoren - die aktuelle Geldspritze ist also mit Abstand die Größte. Babbel arbeitet nach eigenen Angaben bereits seit 2011 profitabel.

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • In Bewegung
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2017 wieder schöne Fotos

    Die Sparkasse Leipzig sucht für ihren Kalender 2017 die 12 besten Motive aus hunderten Einsendungen. Die Entscheidung fällt in einem Voting. Hier k... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr