Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Deutsche sehen selbstfahrenden Autos skeptisch

Auto Deutsche sehen selbstfahrenden Autos skeptisch

München (dpa) - Die Deutschen sehen selbstfahrende Autos skeptischer als Bürger anderer Nationen. In einer Umfrage in zehn Ländern gaben insgesamt gut 58 Prozent der Befragten an, sie würden in einem solchen Fahrzeug mitfahren.

Voriger Artikel
Beweisaufnahme in Dotcom-Auslieferungsverfahren abgeschlossen
Nächster Artikel
Experten: Deutschland muss Chancen beim intelligenten Zuhause nutzen

Googles «Self-driving vehicle». Nur 44 Prozent der Deutschen würden in ein solches selbstfahrendes Auto einsteigen. Foto: Google

In Deutschland lag der Anteil mit 44 Prozent deutlich niedriger.

Noch weniger Zustimmung bekamen die Roboterautos nur in Japan und den Niederlanden. Die Strategieberatung Boston Consulting Group hatte für die Umfrage 5500 Menschen in zehn Ländern befragt.

Die meisten Befragten (46 Prozent) sehen dabei die traditionellen Autohersteller als idealen Anbieter dieser Technologie, davon könnten sich wiederum 69 Prozent eine Kooperation mit Tech-Firmen vorstellen. Am stärksten ist das Vertrauen in die Autobauer in Deutschland, Japan und Frankreich.

Der Antrieb von Roboterautos ist in der Vorstellung der Befragten vorrangig ein Hybrid-Motor, der mit Benzin und Strom angetrieben wird, oder ein E-Motor. Weltweit wären mehr als 40 Prozent der Befragten bereit, für einen kompletten Autopiloten mehr zu zahlen. Etwa 62 Prozent wären Assistenzsysteme, die sie am Steuer entlasten, bis zu 5000 US-Dollar (aktuell 4700 Euro) zusätzlich wert.

Nur 37 Prozent der Befragten wären allerdings bereit, in ein selbstfahrendes Taxi zu steigen - groß ist die Bereitschaft dafür vor allem in China und Indien. In Singapur sollen im kommenden Jahr solche Robotertaxis in einigen Stadtteilen getestet werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • In Bewegung
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2017 wieder schöne Fotos

    Die Sparkasse Leipzig sucht für ihren Kalender 2017 die 12 besten Motive aus hunderten Einsendungen. Die Entscheidung fällt in einem Voting. Hier k... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr