Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Google-Konzern hofft auf kommerzielle Drohnen-Flüge 2017

Computer Google-Konzern hofft auf kommerzielle Drohnen-Flüge 2017

Der Google-Konzern Alphabet will im übernächsten Jahr in den USA erste Waren per Drohne zustellen. Das sei allerdings eher eine "Hoffnung", schränkte das Unternehmen nach Äußerungen von Projektchef Dave Vos in einer Stellungnahme beim Technologieblog "Recode" ein.

Voriger Artikel
Milliarden für Entwickler von Smartphone-Spiel "Candy Crush"
Nächster Artikel
Google arbeitet an automatischen E-Mail-Antworten

Eine Google-Drohne mit Paket bei einem Testflug im australischen Queensland.

Quelle: Google

Mountain View. n. Denn die Möglichkeit, einen Drohnen-Lieferservice aufzusetzen, hängt nach wie vor von Entscheidungen der Regulierer ab.

Das Innovationslabor Google X hatte die Fluggeräte erstmals im August vergangenen Jahres vorgestellt. Die Drohnen von "Project Wing" sehen wie kleine Flugzeuge mit vier Propellern aus und sind etwa 1,5 Meter breit. Die Drohnen stehen am Boden auf dem Heck, starten senkrecht und gehen dann in den Horizontalflug über. Bei der Zustellung der Fracht landen sie nicht, sondern lassen das Paket an einem Seil herunter. Die Drohnen sollen in Höhen von etwa 40 bis 60 Metern automatisch zu ihrem Ziel fliegen.

Auch andere Anbieter arbeiten an solchen Konzepten. Amazon hatte den Prototyp seiner Lieferdrohne bereits Ende 2013 präsentiert. Der weltgrößte Online-Händler beklagte seitdem aber mehrfach Einschränkungen der Luftfahrt-Regulierer für Tests in den USA. In Deutschland experimentierte bereits der Deutsche-Post-Dienst DHL mit einem "Paketkopter".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr