Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Uber holt sich Apple-Expertin für Schutz der Privatsphäre

Verkehr Uber holt sich Apple-Expertin für Schutz der Privatsphäre

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber rüstet in Sachen Datenschutz auf und hat dem iPhone-Hersteller Apple dafür eine Spezialistin auf diesem Gebiet abgeworben.

San Francisco. Erst hatte Uber im vergangenen August die Datenschutz-Expertin und Ex-Facebook-Mitarbeiterin Katherine Tassi eingestellt. Nun sei Sabrina Ross, Anwältin und zuletzt Spezialistin für den Schutz von Persönlichkeitsrechten bei Apple, inzwischen die vierte in einem neu gegründeten Team, bestätigte Tassi dem Technologie-Blog "Recode".

Vor rund einem halben Jahr hatte Uber nach einigen Negativschlagzeilen über den mangelhaften Schutz von Kundendaten eine Kehrtwende eingeleitet. Uber-Fahrer sollten demnach die Daten ihrer Gäste ohne deren Wissen gesammelt und ausgewertet haben. Ein Uber-Manager habe sich ihr gegenüber mit den von ihr ohne ihr Wissen gesammelten Daten sogar gebrüstet, sagte damals eine Reporterin des Technologie-Blogs "Buzzfeed".

Mitarbeiter in New York sollen demnach zum Beispiel Pläne darüber erstellt haben, wo welche Fahrgäste abends abgestiegen waren - und verbreiteten später öffentlich auf Partys ihre Detail-Kenntnissen über New Yorker Prominente. Das brachte dem Unternehmen in den USA auch juristischen Ärger ein.

Im Januar heuerte Uber ein erstes Team von Datenschutzspezialisten an, um die Bestimmungen des Unternehmens für den Schutz der Privatsphäre offiziell überprüfen zu lassen. Sie selbst habe Uber-Mitarbeiter inzwischen weltweit in Fragen der Privatsphäre und des Datenschutzes trainiert, sagte Tassi "Recode". Ihr Team habe zudem ein System entwickelt, mit dem sich der Zugang von Mitarbeitern zu Fahrerdaten besser kontrollieren lasse. "Mein vorrangiges Ziel ist es, das Team weiter aufzubauen, so dass wir im selben Tempo wachsen wie das Unternehmen", sagte Tassi. "Wir können nicht stehenbleiben."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr