Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Achtjährige löst mit Lügengeschichte Großeinsatz aus
Nachrichten Panorama Achtjährige löst mit Lügengeschichte Großeinsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 08.04.2017
Die Polizei Kaiserslautern suchte am Freitag überregional nach einem angeblich entführten Mädchen. Quelle: imago
Anzeige
Kaiserslautern

Die Kleine hatte auf der Straße Erwachsenen erzählt, dass ihre Freundin von einem älteren Mann in ein Auto gezerrt worden sei.

Überregionale Fahndung

Die Passanten alarmierten die Polizei. Diese suchte am Freitag überregional nach dem Wagen. Die Ermittlungen ergaben aber schnell, dass das angeblich entführte Mädchen wohlbehalten zu Hause war.

Ob die Eltern der Achtjährigen für den Einsatz der Polizei bezahlen müssen, war zunächst unklar. Ein Sprecher der Behörde bezeichnete dies am Samstag als „eher unwahrscheinlich“.

Von RND/dpa

Nun ist es traurige Gewissheit: Das Obduktionsergebnis bestätigt den Tod der vermissten Studentin Malina K. Am Freitag war am Donauufer die Leiche einer jungen Frau entdeckt worden.

11.04.2017

In Kenia hat eine schwere Dürre die Lebensgrundlagen von Millionen Menschen zerstört. Auf der Suche nach Wasser und Weideland dringen Hirten und ihre Tiere auch in private Wildreservate ein. Friedlich sind die Begegnungen zwischen den Viehhirten und den Safari-Lodgesbesitzern nicht.

08.04.2017
Panorama Fast wie im „Dschungelbuch“ - Mädchen lebte in Indien mit Affen in Wald

Sie isst vom Boden und krabbelt auf allen vieren: In Indien wurde in einem Wald ein Mädchen entdeckt, das dort vermutlich jahrelang mit einer Horde Affen zusammenlebte. Die Einsatzkräfte fühlen sich an die Geschichte von Mowgli im „Dschungelbuch“ erinnert.

07.04.2017
Anzeige