Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Australien schickt Aborigine nach Lissabon
Nachrichten Panorama Australien schickt Aborigine nach Lissabon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 11.12.2017
Die Sängerin Jessica Mauboy wird beim Eurovision Song Contest für Australien singen. Quelle: dpa
Anzeige
Sydney

Jessica Mauboy wird im kommenden Jahr Australien beim Eurovision Song Contest (ESC) in Lissabon vertreten. Mauboy ist Aborigine. „Ich werde mir für Australien mein Herz raussingen“, schrieb die 28-Jährige auf Twitter. „Ich bin so stolz darauf, offiziell mein Land zu vertreten und ein kleines bisschen nervös - hauptsächlich wegen des Kleids!“

Australien nimmt im kommenden Frühjahr zum vierten Mal am ESC teil, der nach dem Sieg Portugals in Kiew diesmal in Lissabon stattfindet. Das Finale ist für den 12. Mai 2018 angesetzt.

Mauboy stand schon einmal auf der ESC-Bühne: 2014 absolvierte sie einen Gastauftritt beim Song Contest in Kopenhagen. Es war das erste Mal, dass ein nicht-europäisches Land zum ESC eingeladen wurde. Der ESC hat eine treue Fangemeinde in Australien: Der Sender SBS überträgt die Show seit mehr als drei Jahrzehnten. Im vergangenen Jahr sahen mehr als drei Millionen Australier zu.

Von dpa / RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Explosion an einem belebten Busterminal in Manhattan sind vier Menschen verletzt worden. Die Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen. Er soll eine selbstgebaute Rohrbombe bei sich getragen haben. Auf einer Pressekonferenz sprach Bürgermeister Bill de Blasio von einem versuchten Terroranschlag.

12.12.2017

Was passiert eigentlich mit Diensthunden, die in Rente gehen? In Großbritannien herrscht gerade Aufregung, weil die Armee zwei ausgemusterte Hunde einschläfern lassen wollte. Nicht so bei der Bundeswehr, wo man die Tiere auch im Alter weiter betreut.

11.12.2017

Das Video eines Schülers, der zum Mobbing-Opfer wurde, hat zahlreiche Prominente auf den Plan gerufen. Justin Bieber, Chris Ewans und Katy Perry boten dem Jungen, der unter seinen Mitschülern leidet, Unterstützung und Hilfe an.

13.12.2017
Anzeige