Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bauarbeiter durchbrechen falsche Wand und finden Hanfplantage

Kriminalität Bauarbeiter durchbrechen falsche Wand und finden Hanfplantage

Der Fehler von Bauarbeitern hat einem Mann in Frankfurt am Main das Geschäft vermasselt. Die Arbeiter durchbrachen versehentlich eine falsche Wand und landeten in der Nachbarwohnung, wo sie die professionell angelegte Marihuanaplantage des 66-Jährigen entdeckten.

Voriger Artikel
Keine Hinweise auf gewaltsamen Tod von Tanja Gräff
Nächster Artikel
Schadstoffe: Auch für Bauklötze oder Puppen gilt EU-Recht

Der Mann hatte die Wohnung eigens für den Marihuana-Anbau gemietet.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Frankfurt/Main. Die Ermittler stellten 360 getrocknete Pflanzen, Setzlinge, 2,5 Kilogramm Blüten sowie Lampen und Lüfter sicher. Der Mann hatte die Wohnung den Ermittlern zufolge eigens für den Marihuana-Anbau gemietet. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr