Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Darum ist an Himmelfahrt auch Vatertag
Nachrichten Panorama Darum ist an Himmelfahrt auch Vatertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 11.05.2018
An Himmelfahrt ist Vatertag. Das war nicht immer so. Quelle: dpa
Hannover

Bereits im 16. Jahrhundert sind die Menschen an Christi Himmelfahrt für Prozessionen auf die Felder gezogen, um dort für eine gute Ernte zu beten. Im Anschluss traf man sich dann zum Feiern – und somit letztlich auch zum Trinken.

Nachdem der christliche Ursprung des Festes im 19. Jahrhundert immer mehr seinen Stellenwert verlor, entwickelte sich am gleichen Datum die sogenannte „Herrenpartie“ und schließlich der moderne Vatertag. In Ostdeutschland ist die Bezeichnung Herrentag üblich, in Sachsen und Thüringen auch Männertag.

Heute ist zumindest eine Parallele zum ursprünglichen Brauch geblieben: Es wird nicht nur getrunken, sondern auch gewandert.

Die skurrilsten Geschichten zum Vatertag

Am Vatertag begeben sich traditionell Tausende Menschen mit Bollerwagen und massig Alkohol im Gepäck auf Wanderschaft. Das führte in den vergangenen Jahren immer wieder zu beinah dramatischen Auswüchsen. Von wilden Traktorfahrten und skurrilen Polizeieinsätzen.

Von Lennart Hecht/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach mehreren Tagen mit sommerlichen Temperaturen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) ausgerechnet für den Feiertag eine deutliche Abkühlung. Aber keine Sorge, das Wetter soll schnell wieder besser werden.

10.05.2018

Am Vatertag begeben sich traditionell Tausende Menschen mit Bollerwagen und massig Alkohol im Gepäck auf Wanderschaft. Das führte in den vergangenen Jahren immer wieder zu beinah dramatischen Auswüchsen. Von wilden Traktorfahrten und skurrilen Polizeieinsätzen.

10.05.2018

Ein Superhelden-Kostüm, das Robert Downey Jr. als „Iron Man“ vor der Kamera trug, beschäftigt die Polizei in Los Angeles. Sie würden dem Verschwinden der rund 325.000 Dollar teuren Filmrequisite nachgehen, sagte ein Polizeisprecher der „Los Angeles Times“.

09.05.2018