Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Drei Männer für Raubmorde zu lebenslanger Haft verurteilt
Nachrichten Panorama Drei Männer für Raubmorde zu lebenslanger Haft verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 08.10.2018
Der Angeklagte Robert P. wird zu Beginn des Prozess zu dem Doppelmord von Höfen von einem Polizeibeamten in den Hochsicherheits-Gerichtssaal der Justizvollzugsanstalt Stadelheim an seinen Platz geführt. Quelle: Peter Kneffel/dpa
München

Im Prozess um den Doppel-Raubmord im oberbayerischen Höfen hat das Landgericht München drei Männer zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Es sprach das Trio am Montag des Mordes, des besonders schweren Raubes und der gefährlichen Körperverletzung schuldig.

Eine ehemalige Pflegerin aus Polen verurteilte das Gericht wegen Raubes zu acht Jahren Haft. Die 50-Jährige hatte mit ihrem Bruder (44), ihrem Sohn (25) und einem Bekannten (34) den Überfall auf eine wohlhabende Witwe ausgeheckt, bei der sie zuvor beschäftigt war.

Drei Männer setzten Plan von Ex-Pflegerin um

Die drei Männer setzten den Plan im Februar 2017 um. Bei der Tat starben schließlich eine 76 Jahre alte Freundin und ein 81 Jahre alter Bekannter der Witwe, sie selbst überlebte schwer verletzt.

Für den Bruder und den Sohn der Ex-Pflegerin stellte das Gericht auch die besondere Schwere der Schuld fest. Damit wäre eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren rechtlich zwar möglich, in der Praxis aber so gut wie ausgeschlossen.

Hauptangeklagter kommt in Sicherheitsverwahrung

Für den vorbestraften Hauptangeklagten – den Bruder der Ex-Pflegekraft – verhängte die Kammer unter Vorsitz von Richter Thomas Bott zudem eine anschließende Sicherungsverwahrung.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihr gemeinsamer Auftritt beim Comedypreis in Köln hatte für viele Schlagzeilen gesorgt: Treten die Komiker Erkan und Stefan jetzt wieder häufiger gemeinsam auf? Die Äußerungen des Duos dazu gehen auseinander.

08.10.2018

Mit dieser Begegnung hat der Jogger vermutlich nicht gerechnet: Als er gerade beim Laufen war, entdeckte er auf einem Feld ein Löwenjunges – zurückgelassen in einem Käfig.

08.10.2018

Manche finden ihn unglaublich witzig, manche halten gar nichts von ihm: Bei Comedian Mario Barth scheiden sich die Geister. Das zeigte sich auch beim diesjährigen Comedypreis in Köln, wo er unter anderem von Moderatorin Carolin Kebekus kleine Seitenhiebe bekam.

08.10.2018