Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Düsseldorf: Verletzte bei Axt-Attacke
Nachrichten Panorama Düsseldorf: Verletzte bei Axt-Attacke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 10.03.2017
Polizeikräfte am Donnerstag-Abend während des Einsatzes im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Quelle: dpa
Anzeige
Düsseldorf

Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat am Donnerstag-Abend im Düsseldorfer Hauptbahnhof mehrere Menschen verletzt. Das bestätigte ein Polizeisprecher. Einzelheiten zum Täter und zu dessen Motiv machte der Sprecher nicht. Mehrere Medien berichteten, ein Verdächtiger sei festgenommen worden.

Der Hauptbahnhof der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen wurde nach Angaben der Bahn gesperrt. Züge fielen aus oder wurden umgeleitet. Die Polizei rückte mit schwer bewaffneten Spezialkräften an, der Bahnhof wurde evakuiert. Über dem Gebäude in der Innenstadt kreiste ein Hubschrauber. Augenzeugen beobachteten, wie Verletzte aus dem Bahnhof getragen wurden. Etliche Menschen wurden auch in Bussen der Feuerwehr behandelt. Es waren zahlreiche Krankenwagen vor Ort. Welchen Hintergrund die Attacke haben könnte, blieb zunächst offen.

Von RND/dpa

Tagelang gab es keine Spur von Marcel H. Am Donnerstag hat sich der mutmaßliche Kinder-Mörder von Herne der Polizei gestellt. In einer brennenden Wohnung fanden die Beamten nach Hinweisen von H. eine weitere Leiche.

10.03.2017

Schon wieder ein Mädchen: Facebook-Chef Mark Zuckerberg und Ehefrau Priscilla erwarten ihr zweites Kind. Das gab der Gründer des sozialen Netzes stilecht in einem Post auf seiner Profilseite bekannt. Die Zuckerbergs haben bereits ein Töchterchen: Maxima.

09.03.2017

Fans aus aller Welt kennen Garfield seit Jahrzehnten als faulen Comic-Kater. Aber ist er wirklich männlich? Diese Frage hat zu einer Blockade der „Wikipedia“-Seite geführt - und ist für manche ein Politikum.

09.03.2017
Anzeige