Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Dutzende Verletzte bei Explosion in New York
Nachrichten Panorama Dutzende Verletzte bei Explosion in New York
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 18.09.2016
Bei einer Explosion sind im New Yorker Stadtteil Chelsea mindestens 29 Menschen verletzt worden.  Quelle: AFP
New York

 Bei einer Explosion im New Yorker Stadtteil Manhattan sind am Samstagabend (Ortszeit) 29 Menschen verletzt worden. Nach Angaben von Bürgermeister Bill de Blasio war die Ursache zunächst noch ungeklärt, aber man gehe von einem „vorsätzlichen Akt“ aus.

De Blasio betonte zugleich, dass es keine Hinweise auf eine Verbindung zum Terrorismus gebe. Es bestehe nach bisherigen Erkenntnisse auch kein Zusammenhang mit einer Bombenexplosion am Samstagmorgen an einer Renn-Strecke in Seaside Park in New Jersey.

Der Chef der New Yorker Polizei (3. v.l.) geht von einem „vorsätzlichen Akt“ aus. Quelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

Polizei findet Topf mit Kabeln

 Nach der Explosion ist wenige Straßen weiter ein Dampfdrucktopf mit Kabeln gefunden worden. Außerdem sei außen ein schwarzer Gegenstand mit Klebeband an dem Topf angebracht, berichtete der Sender CNN unter Berufung auf die Polizei. Es sei unklar, was in dem Topf war und ob dieser Fund etwas mit der Explosion vom Samstagabend (Ortszeit) an einer Straße im Manhattaner Bezirk Chelsea zu tun hatte. Eines der 29 Opfer erlitt nach Informationen von CNN schwere Verletzungen.

Mindestens 29 Verletzte gab es am Samstagabend nach einer Explosion im New Yorker Stadtteil Chelsea. Quelle: AFP

2013 waren bei einem Bombenanschlag auf den Boston Marathon drei Menschen getötet und mehr als 250 verletzt worden. Dabei waren zwei mit Sprengstoff gefüllte Schnellkochtöpfe explodiert.

 

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!