Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Ellen DeGeneres verkauft ihre Luxus-Villa
Nachrichten Panorama Ellen DeGeneres verkauft ihre Luxus-Villa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 21.03.2017
Hat natürlich auch einen Swimming-Pool: Die Luxusvilla von Talkshow-Queen Ellen DeGeneres. Quelle: dpa/Sothebys
Anzeige
Los Angeles

Für 45 Millionen Dollar (rund 42 Mio Euro) bietet die Hollywood-Komikerin und Talkshow-Queen Ellen DeGeneres (59) ihre Luxusvilla im kalifornischen Santa Barbara zum Verkauf an.

Die Immobilienfirma Sotheby’s spricht von einer „eleganten Stein-Villa“ im italienischen Stil mit sechs Schlafzimmern, neun Kaminen, Swimmingpool, Springbrunnen und einem Ausblick über Berge und den Pazifik.

Der amerikanische Architekt Wallace Frost (1892–1962) hatte das Anwesen in den 1930er Jahren nach einem längeren Italien-Aufenthalt gebaut.

Wie die US-Zeitschrift „People“ am Montag berichtete, sollen DeGeneres und ihre Frau Portia de Rossi die Villa vor fünf Jahren für 26,5 Millionen Dollar erstanden haben. DeGeneres hat schon mehrere Häuser einer Luxusrenovierung unterzogen und dann wieder verkauft.

Von dpa/RND/zys

„Bank“ ist tot. Die thailändische Schildkröte, die wegen der OP von fast 1000 Münzen aus ihrem Bauch internationale Berühmtheit erlangte, ist an einer Blutvergiftung gestorben. „Zumindest konnte sie noch einmal ungehindert schwimmen“, sagt eine beteiligte Tierärztin.

21.03.2017

Tragischer Zwischenfall in Dortmund: Offenbar bei dem Versuch einen Fahrkarten-Automaten zu sprengen, starb in der Nacht auf Dienstag ein Mann. Nun hat die Polizei einen 26-Jährigen festgenommen. War er ein Komplize?

21.03.2017

250 Morde gehen auf sein Konto. 23 Jahre saß „Popeye“, die rechte Hand von Kolumbiens Drogenbaron Pablo Escobar, im Gefängnis. Jetzt will Jhon Jairo Velásquez, so sein richtiger Name, in die Politik. Sein Ziel: Mehr Sicherheit – und die Legalisierung des Kokainhandels.

21.03.2017
Anzeige