Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka stillt zweijährige Tochter
Nachrichten Panorama Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka stillt zweijährige Tochter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 16.09.2016
Sara Kulka stillt ihre zweijährige Tochter auf einer Parkbank – und steht dazu.  Quelle: Screenshot Facebook
Anzeige
Hannover

 2012 war sie die Kandidatin mit dem losen Mundwerk, der Liebling der Kameras, um keinen Spruch verlegen und auch recht offen im Umgang mit ihrer nicht ganz so glamourösen Vergangenheit als Stripperin. Kurzum, Sara Kulka polarisierte schon damals bei Germanys Next Topmodel – und so scheint es auch beim aktuellen Thema für das sich die gebürtige Polin derzeit stark macht.

Diesmal geht es ums Langzeitstillen: Auf Facebook postete die 26-jährige Blondine ein Foto von sich mit ihrer zweijährigen Tochter Matilda an der Brust – auf einer öffentlichen Parkbank. „Ja, ich bin eine Mama die stillt und ja ich bin eine Mama die sogar Langezeit stillt. Ich hätte es nie gedacht, dass ich diese Art von Mama werde und geplant habe ich es auch nicht“, schreibt sie selbstbewusst dazu. Bei der Netzgemeinde scheint ihr Plädoyer fürs Langzeitstillen anzukommen: Mehr als 2000 Mal wurde der Beitrag samt Bild bereits gelikt, die Kommentare sind fast durchweg positiv.

Von wegen abnormal

Ihr Ansinnen machte Kulka auch gleich klar: Sie wolle mit dem Bild keinesfalls provozieren, sondern lediglich erreichen, dass Stillen in Deutschland endlich so normalisiert werde wie Flaschennahrung auch: „Keiner fragt ein zweijähriges Kind, warum es die Flasche bekommt, aber jeder fragt, warum ein zweijähriges Kind die Brust bekommt. Was in vielen Ländern als Normalität gilt, wird hier als abnormal dargestellt“, schreibt sie weiter.

In Kürze erwartet Kulka ihr zweites Kind – wieder ein Mädchen. Ob sie dann künftig Tandem stillen wolle, fragt eine Facebook-Nutzerin. Doch, bei aller Offenheit, diese Frage ließ Kulka bislang unbeantwortet.

 

Von RND/caro

Im Vorbeiradeln stößt ein unbekannter Mann einem Fußgänger ein Messer in den Rücken. Das Opfer ruft selbst bei der Polizei an. Doch erst die Helfer entdecken die Waffe im Rücken des Mannes.

16.09.2016
Panorama Haftstrafe wegen Totschlags - Abiturientin tötet ihr Neugeborenes

Sie baute sich für ein sorgenfreies Leben ein Netz aus Lügen auf, mit dramatischen Folgen: Eine 19-Jährige hat ihr Kind kurz nach der Geburt erstickt. Nun muss der Teenager ins Gefängnis.

16.09.2016
Panorama Der Wiesn-Wissentest – nicht nur für Nordlichter! - Maß für Maß – Das Wiesn-Quiz

Am Sonnabend ist es wieder so weit – das Münchner Oktoberfest öffnet zum 183. Mal seine Pforten. Zur Einstimmung und für alle, die dieses Mal nicht dabei sein können, gibt’s hier unser ultimatives Wiesn-Quiz.

16.09.2016
Anzeige