Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Kita-Kinder besuchen Rentierschlachtung
Nachrichten Panorama Kita-Kinder besuchen Rentierschlachtung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 13.01.2017
Daher kommt das Fleisch also: Kita-Kinder schauen sich die Rentiere an, denen es wenig später an den Kragen gehen wird.   Quelle: FACEBOOK
Trondheim

 „Die erste Begegnung mit der Schlachtung fanden die Kinder etwas seltsam, aber es hat nicht lange gedauert, bis es ganz "normal" war und die Kinder Felle, Füße und Köpfe aufgeräumt haben“, kommentierte der Kindergarten, der nördlich von Trondheim liegt.

Die entsetzten Kommentare ließen nicht lange auf sich warten. „Man sollte niemals Tiere vor den Augen von unschuldigen Kindern töten“, schrieb eine Facebook-Nutzerin. „Hoffentlich wird diese "Schule" bald geschlossen“, forderte eine andere am Freitag. Eine weitere kommentierte nur knapp: „Idiotisch. Pervers“.

„So lernen Kinder, wo das Essen herkommt“

Wieder andere reagierten positiv auf die Aktion, über die auch die „Bild“-Zeitung berichtete hatte: „Schön zu sehen, dass Kindergärten Kindern auch beibringen können, wo das Essen herkommt.“

Dass es nicht immer derart blutig im Kindergartenalltag der Kleinen zugeht, davon zeugen weitere Bilder auf der Facebook-Seite der Einrichtung. Da sind die Kinder mit Skiern unterwegs oder sitzen fröhlich singend am Lagerfeuer im Wald ...

Von RND/dpa/caro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!