Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fantasiestaat "Wonderland" an deutsch-niederländischer Grenze

Buntes Fantasiestaat "Wonderland" an deutsch-niederländischer Grenze

Coevorden/Emlichheim (dpa) – Zwei Wohnwagen, zwei Männer und ein Hund mitten in einem Gewerbegebiet: Ist das Camping oder eine Staatsgründung? Zwei Männer haben an der deutsch-niederländischen Grenze einen Landstreifen mit Fähnchen abgesteckt und den Fantasiestaat "Wonderland" ausgerufen.

Voriger Artikel
Baby-Misshandlung: Siebeneinhalb Jahre Haft für Vater
Nächster Artikel
Tochter getötet - Anklage fordert lebenslange Haft

Im Grenzgebiet zwischen den Niederlanden und Deutschland stellen die beiden Holländer Yoshi Livo (r.) und Rene van Reenen ihr Camp "Wonderland"vor.

Quelle: Ingo Wagner

Dort solle ein Gegenmodell zu bisherigen Lebensformen entstehen. Das 3000 Quadratmeter große Gebiet liege zwischen den beiden Staatsgrenzen, sagten sie am Donnerstag. Bei den angrenzenden Gemeinden Coevorden (Niederlande) und Emlichheim (Deutschland) stößt die Staatsgründung aber auf Ablehnung.

"Wir wollen mit ganz wenigen Gesetzen auskommen", erklärte Yoshi Livo die Idee. Viele Menschen wollten einen gesellschaftlichen Wandel, wüssten aber keinen Weg dorthin. Neben Livo campiert seit vier Wochen René van Reenen mit seinem Hund "Luna". Ursprünglich habe das Gebiet einem niederländischen Bauern gehört, der das Land aufgegeben habe. Anschließend hätten die beiden Staaten die genaue Grenzziehung unterschiedlich definiert.

Eine diplomatische Anerkennung des "Wonderland" erscheint dennoch unwahrscheinlich. Die niederländische Gemeinde Coevorden habe das Gelände gekauft, sagte Emlichheims Bürgermeisterin Daniela Kösters. Dort solle das länderübergreifende Gewerbegebiet "Europark" erweitert werden. Ein Unternehmen steht demnach schon als Investor bereit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Die Sparkasse Leipzig sucht für ihren Kalender 2018 die 12 besten Motive aus hunderten Einsendungen. Die Entscheidung fällt in einem Voting. Hier k... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr