Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Feuer in Wolkenkratzer ausgebrochen
Nachrichten Panorama Feuer in Wolkenkratzer ausgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 02.04.2017
Dichte Rauchschwaden über Dubai: Auf einer Wolkenkratzer-Baustelle ist ein Feuer ausgebrochen. Quelle: Anthea Ayache/AP
Anzeige
Dubai

Ein Feuer auf einer Wolkenkratzer-Baustelle in Dubais Innenstadt hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Brand nahe der „Dubai Mall“, einer der größten Einkaufszentren der Welt, sei aber unter Kontrolle, teilten die Behörden am Sonntag über Twitter mit.

Zur Galerie
Ein Feuer auf einer Baustelle Dubais Innenstadt hat einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Brand nahe der «Dubai Mall», einer der größten Einkaufszentren der Welt, sei aber unter Kontrolle, teilten die Behörden am Sonntag über Twitter mit. Auf Fotos und Videos im Internet waren riesige, schwarze Rauchschwaden zu sehen, die sich über der Innenstadt Dubais erhoben und viele Hochhäuser einhüllten - darunter auch das berühmte Riesen-Hochhaus Burj Khalifa.

Auf Fotos und Videos im Internet waren riesige, schwarze Rauchschwaden zu sehen, die sich über der Innenstadt Dubais erhoben und viele Hochhäuser einhüllten – darunter auch das berühmte Riesen-Hochhaus Burj Khalifa.

Brandursache zunächst unklar

Nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP handelt es sich um eine Wohnanlage, die im April 2018 fertiggestellt werden sollte. Der Komplex soll aus insgesamt drei Wolkenkratzern mit jeweils 60 Stockwerken bestehen.

Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Zahlreiche Straßen und Kreuzungen in Dubais Innenstadt wurden für die Löscharbeiten gesperrt. Wie mehrere die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ unter Berufung auf die Nachrichtenagentur AFP meldeten, seien vier Menschen zunächst von den Flammen eingeschlossen gewesen. Sie hätten aber befreit werden können. Einer von ihnen sei lebensgefährlich verletzt worden, wie „Spiegel Online“ schrieb.

Von dpa/RND

Nach einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Chicago ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden – er ist erst 14 Jahre alt. Zusammen mit anderen Jugendlichen soll er eine 15-Jährige missbraucht haben. Die Vergewaltigung wurde live auf Facebook gezeigt. Dutzende schauten zu, ohne etwas zu unternehmen.

02.04.2017

Als sich die Windverhältnisse änderten, wurde der Gleitschirm manövrierunfähig: Ein 56-Jähriger ist Thüringen abgestürzt und dabei ums Leben gekommen.

02.04.2017

In Bayern hat die Polizei auf einer Brücke einen herrenlosen Wohnwagen gefunden. Der Besitzer hatte ihn während der Fahrt verloren – es fiel ihm erst nach 100 Kilometern auf.

02.04.2017
Anzeige