Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Feuerwehr formt Tannenbaum aus Einsatzgeräten
Nachrichten Panorama Feuerwehr formt Tannenbaum aus Einsatzgeräten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 12.12.2016
13 Wagen aus dem eigenen Bestand stellten die Einsatzkräfte in ihrer Bereitschaftszeit für die besondere Weihnachtsaktion zusammen.  Quelle: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr/Facebook
Anzeige
Mülheim/Ruhr

 Insgesamt 13 Wagen aus dem eigenen Bestand stellten die Einsatzkräfte in ihrer Bereitschaftszeit für die besondere Weihnachtsaktion zusammen, zwei Anhänger eines Wechselladers mit aufgesattelten Containern bockten sie zudem auf. „Den goldenen Stern haben wir aus gelben B-Schläuchen gelegt, illuminiert wurde er dann durch gelbe und blaue Markierungsleuchten“, erzählte Feuerwehrsprecher Thorsten Drewes am Montag.

Sonntag, 11. Dezember 2016 -Adventskalender der Feuerwehr Mülheim -Türchen 11- Die Idee Feuerwehrfahrzeuge zu einem...

Gepostet von Feuerwehr Mülheim an der Ruhr am Sonntag, 11. Dezember 2016

„Was in Skizzen auf Papier sehr einfach aussah, war in Wirklichkeit Zentimeterarbeit und brauchte etwas Geduld und Geschick“, sagte Drewes. Das entstandene Facebook-Foto ist Teil eines Adventskalenders der Mülheimer Feuerwehr, in dem sie sich selbst, ihre Einsätze und die Ausrüstung vorstellt –Türchen für Türchen.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Folgenschwerer Streit im Seniorenheim: Ein 90 Jahre alter Bewohner ist im oberfränkischen Breitengüßbach an den Folgen einer Schlägerei mit seinem 88-jährigen Mitbewohner gestorben.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Körperverletzung mit Todesfolge gegen den 88-Jährigen.

12.12.2016

Die Tat löste bundesweit Empörung aus: Ein Mann tritt einer Frau in den Rücken und stößt sie eine Treppe hinunter. Erst zwei Monate danach veröffentlichte die Polizei das Video einer Überwachungskamera – daraufhin meldeten sich Zeugen mit Hinweisen. Diese haben jetzt zu einem ersten Tatverdächtigen geführt.

12.12.2016

Kein VIP-Shuttle, kein Champagner – stattdessen harte Sitze in der Bahn und Dosenbier: Es gibt eben auch Spielerfrauen, die nicht den gängigen Klischees entsprechen. Spielerfrauen wie Jenny Schmelzer.

12.12.2016
Anzeige