Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Freiheitsstatue nach Feuer evakuiert
Nachrichten Panorama Freiheitsstatue nach Feuer evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:58 28.08.2018
Ein Hubschrauber umrundet die Freiheitsstatue (Symbolbild) Quelle: Mark Lennihan/AP/dpa
New York

Am Montag sind auf Liberty Island mehrere Propangasflaschen in Flammen aufgegangen. Das Feuer brach am Nachmittag rund 60 Meter neben der Freiheitsstatue auf einer Baustelle aus.

Die Behörden sperrten und evakuierten daraufhin die gesamte Insel. Etwa 3400 Menschen wurden laut New Yorker Feuerwehr (FDNY) in Sicherheit gebracht. „Es gab keine andere Möglichkeit – eine Gasexplosion durch einen der Tanks wäre eine Katastrophe gewesen“, sagte der Feuerwehr-Leiter von Manhattan Roger Sakowich.

Das Feuer war kurze Zeit später unter Kontrolle. Ein Bauarbeiter erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die Freiheitsstatue wurde durch das Feuer nicht beschädigt.

Von RND/mkr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines Walkadavers hat die australische Stadt Sydney den bekannten Strand Bondi Beach geschlossen. Laut Behörden besteht die Gefahr, dass das tote Tier zahlreiche Haie angelockt haben könnte.

28.08.2018

Was für ein Schock: Eine Frau aus den Wetterau-Kreis hat vor dem Zubettgehen eine meterlange Schlange in ihrem Schlafzimmer entdeckt. Die Polizei kam schließlich zu Hilfe, genauso wie bei einem ebenfalls skurrilen Vorfall am Montag in Berlin.

27.08.2018

Menschen ohne festen Wohnsitz leben immer gefährlicher und werden zunehmend Opfer von tätlichen Angriffen, laut Bundesregierung fehlt aber eine Statistik über die Obdachlosen in Deutschland. Eine Interpretation der Zahlen fällt so schwer.

27.08.2018