Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Grammys: Das sind die besten Looks
Nachrichten Panorama Grammys: Das sind die besten Looks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 13.02.2017
Lady Gaga (v.l.), Adele, Rihanna und Beyoncé bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles. Quelle: Imago/dpa
Los Angeles

Lady Gaga hat es wieder getan: Die Sängerin kam zur Verleihung des wichtigsten internationalen Musikpreises in Los Angeles bauchfrei. Schon bei der legendären Halbzeitshow des Super Bowls hatte die 30-Jährige mit ihrem Outfit für Schlagzeilen gesorgt: ihr Bauch sei zu untrainiert, hieß es im Social Web. Bei der Grammy-Verleihung am Sonntagabend glänzte die Sängerin in einem gewagten Lederoutfit mit Overknees und knappen Shorts – natürlich bauchfrei.

Bei der Verleihung der Grammys ging es am Sonntagabend nicht nur musikalisch hoch her: Auch modisch hatte der wichtigste Musikpreis einige Höhepunkte zu bieten. Die schönsten Outfits sehen Sie hier.

Der Trend ging in diesem Jahr offenbar zu zweiteiligen Kleidern: Rihanna kam in einem Ensemble in schwarz und orange. Schauspielerin Lea Michele entschied sich für eine schlichtere Variante mit floralem Muster.

Angesagt war bei der Preisverleihung auch der Metallic-Look. Die mit Zwillingen schwangere Beyoncè inszenierte sich auf der Bühne in gleich zwei goldenen Outfits als Madonna inklusive Heiligenschein. Auch ihre Schwester, Solange Knowles, tat es ihr gleich und entschied sich für ein asymmetrisches, bodenlanges Kleid im Metallic-Look. Den Preis für das wohl kürzeste Outfit dürfte in diesem Jahr an die „Germany’s Next Topmodel“-Moderatorin Heidi Klum gehen. Sie kam in einem silbernen Minikleid, das nur knapp über ihren Po reichte.

Zum 59. Mal wurden am Sonntagabend die Grammys in Los Angeles verliehen. Sängerin Adele räumte den wichtigen Musikpreis in gleich fünf Kategorien ab – genauso wie der verstorbene David Bowie.

Für farbige Akzente sorgten die Sängerinnen Celine Dion und Adele. Beide trugen grüne Roben: Adele eine hochgeschlossene Variante, Dion ein tief ausgeschnittenes Kleid mit hohem Beinschlitz. Model Chrissy Teigen und Sängerin Demi Lovato sorgten mit Cut-outs für modische Hingucker.

Von RND/are

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist wohl das Schlimmste, was Adele während ihres Live-Auftritts bei den Grammys passieren konnte: die britische Sängerin musste ihre Gedenkperformance für den verstorbenen George Michael abbrechen – wegen Schluckaufs. Die Abräumerin des Abends entschuldigte sich und fing noch einmal von vorne an.

13.02.2017

Als 17-Jährige gewann Jane Park mehr als eine Million Euro, aber glücklich wurde sie damit nicht, im Gegenteil: Heute beklagt sich die junge Frau aus Großbritannien, dass sie mit so viel Geld nicht zurecht komme – die Schuld gibt sie der Lotto-Gesellschaft.

12.02.2017

Zuerst dachte der Mann an einen Scherz: Die Stadt Augsburg hat einem Unternehmer einen Gebührenbescheid über 3 Euro geschickt – und ihm dafür 131 Euro in Rechnung gestellt. Das Verhältnis von Gebühren und Kosten stimme „nicht ganz“, räumte die Verwaltung auf Nachfrage ein.

12.02.2017