Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Hai verirrt sich in Swimmingpool
Nachrichten Panorama Hai verirrt sich in Swimmingpool
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 29.03.2017
   Quelle: AAP
Anzeige
Sydney

 Das junge Tier – zum Glück nur etwa 90 Zentimeter lang – wurde an Sydneys Palm Beach aus einem öffentlichen Pool gefischt, der direkt am Meer liegt. Wie die Zeitung „The Daily Telegraph“ am Mittwoch berichteten, wird vermutet, dass der Hai mit der Flut in den Pool gespült wurde.

„Da ist ein Hai“

Nach Angaben der Behörden bestand für die Schwimmer keine Gefahr. Eine von ihnen, Rita Kluge, sagte der Zeitung: „Offenbar hatte er mehr Angst vor uns als wir vor ihm.“ Die Anwohnerin Jennifer Hill drehte in dem Pool sogar einige Runden, ohne dass ihr der Hai auffiel, wie sie auf Facebook berichtete. Rita Kluge veröffentlichte auf Instagram ein Bild des Hais.


Erst ein anderer Schwimmer habe das Tier entdeckt. „Er wollte gerade ins Wasser. Er hat nach unten geguckt und wieder hoch und dann gesagt: ’Da ist ein Hai.’“ Der Fisch wurde ohne größere Mühe mit einem Netz eingefangen und wieder im offenen Meer ausgesetzt.

Von dpa/RND/wer

Über 10 Jahre soll sich ihr eigener Großvater an den beiden Mädchen vergangen haben. Jetzt ist er angeklagt in 123 Fällen des sexuellen Missbrauchs. Der 82-Jährige bestreitet die Tat – Familienangehörige schweigen vor Gericht.

29.03.2017

Die US-Sängerin Alicia Keys wollte mit einem Foto für religiöse Vielfalt werben. Aber viele Fans der Musikerin reagierten empört – denn die Musikerin zeigte eine vollverschleierte Frau.

29.03.2017

Als die Schlange aufgeschnitten wurde, fand man die Leiche des Mannes. Er war noch vollständig bekleidet – sogar seine Gummistiefel hatte er noch an. Der Netzpython hatte ihn offensichtlich komplett verschlungen.

29.03.2017
Anzeige