Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Hochzeitskorso blockiert Autobahn
Nachrichten Panorama Hochzeitskorso blockiert Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 25.03.2018
Auf der A226 bei Lübeck sorgte ein Hochzeitskorso für Aufregung. (Symbolbild) Quelle: dpa
Kücknitz

 Gegen 16.20 Uhr am Sonnabend meldeten sich Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 226 bei der Polizei, dass in Richtung Süden offenbar ein Hochzeitskorso fahren würde. Aus einigen Fahrzeugen sollen Schüsse abgegeben worden sein, das berichten die „Lübecker Nachrichten“. „Insgesamt wurden beide Fahrstreifen blockiert und ein 21-jähriger Lübecker stellte sich mit seinem Daimler quer zur Fahrbahn auf die Autobahn und blockierte diese für einen kurzen Zeitraum“, sagte ein Polizeisprecher.

Die Lübecker Polizei setzte unter anderem die Fahrzeuge ein, die gerade auf dem Rückweg von der Demonstration in der Lübecker Innenstadt nach Scharbeutz waren. Es gelang den Beamten, 26 Fahrzeuge auf einen Parkplatz zu lenken. Dort wurden alle Fahrzeugführer überprüft und die Fahrzeuge durchsucht.

„Gegen 18.20 Uhr war der Einsatz beendet“, so der Sprecher weiter. „Sechs Schusswaffen wurden sichergestellt.“ Diese müssten nun waffenrechtlich beurteilt werden. Der 21-jährige Fahrer wird sich hinsichtlich einer Straßenverkehrsgefährdung in einem Ermittlungsverfahren verantworten müssen. Weitere Hinweise werden noch strafrechtlich bewertet.

Von RND/LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama In niederländischem Zoo - Giraffe stranguliert sich an Astgabel

Einen tragischen Unfall hat es am Sonnabend in einem niederländischen Zoo gegeben: Giraffe Philani konnte ihren langen Hals nicht aus einer Astgabel befreien – und starb.

25.03.2018

Auf dem Flughafen Heathrow in London ist nach 17 Stunden in der Luft das erste Flugzeug direkt aus Australien gelandet. Die Airline Qantas legte die Strecke von 14.498 Kilometern ohne Zwischenhalt zurück.

25.03.2018

Gegner von Horst Seehofer verspotten den Innen- und Heimatminister gern mit seinem Vornamen. Horst hafte tatsächlich ein Makel an, erklärt Namensforscher Knud Bielefeld. Ein anderer Politiker zeigt hingegen, wie ein in Verruf geratener Vorname wieder aufgewertet kann. Er heißt Kevin.

25.03.2018